Erzgebirger präsentiert eine Hommage an die Heimatstadt

Axel Knuth hat 2006 die Tradition der Winterberge wieder aufgegriffen. Der Ehrenfriedersdorfer legte dabei besonders viel Wert auf die Liebe zum Detail.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...