Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Jens Büttner/dpa

18-Jährige angegriffen - Polizei sucht Zeugen

erschienen am 13.08.2017

Jahnsdorf. Nach einem Angriff auf eine 18-Jährige am Freitagvormittag in Jahnsdorf sucht die Polizei Zeugen. Die 18-Jährige gab in ihrer Vernehmung an, gegen 10 Uhr in einem kleinen Waldstück am Verbindungsweg zwischen Parkstraße und der Straße Am Park von einem Unbekannten angesprochen und plötzlich mit einem Messer bedroht worden zu sein. Sie habe den Mann daraufhin weggestoßen, wobei sie leicht verletzt wurde. Anschließend flüchtete die 18-Jährige zu einem 74-jährigen Senior. Der Angreifer lief in Richtung Umgehungsstraße davon. Er soll 20 bis 25 Jahre alt, zirka 1,70 Meter groß und schlank sein sowie gebrochen Deutsch sprechen. Der Unbekannte habe zudem einen bräunlichen Teint, sehr kurze, schwarze Haare, braune Augen und eine auffällige Zahnspange, möglicherweise Brackets. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke und einer dunklen Jogginghose.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat am Freitag im Bereich des erwähnten Waldstückes Beobachtungen gemacht, die mit dem Angriff in Verbindung stehen könnten? Wem ist ein Mann bekannt, auf den die Beschreibung zutreffen könnte? Wer kann Angaben zum derzeitigen Aufenthalt des beschriebenen Mannes machen? Hinweise erbittet das Polizeirevier Stollberg unter Telefon 037296 900. (fp)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 04.08.2017
Jens Uhlig
Bruchlandung in Jahnsdorf

Jahnsdorf. Am Freitagmittag ist am Verkehrslandeplatz aus bislang unbekannter Ursache ein Flugzeug bruchgelandet. ... Galerie anschauen

 
  • 01.08.2017
Andre März
Gewitterfront überquert Sachsen

Wie vom Deutschen Wetterdienst vorhergesagt, kam es am Dienstagabend verbreitet zu schweren Gewittern. ... Galerie anschauen

 
  • 09.07.2017
Georg Dostmann
Sommer am See in Schneeberg

Etwa 8000 Besucher haben in der Nacht zu Sonntag bei "Sommer am See" im Erzgebirge gefeiert. ... Galerie anschauen

 
  • 11.05.2017
Jens Uhlig
Stollberger Innenstadt wegen Gasaustritt abgeriegelt

Die Feuerwehr hat am Donnerstagabend gegen 18 Uhr die Innenstadt von Stollberg abgeriegelt. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Stollberg
Do

26 °C
Fr

27 °C
Sa

29 °C
So

27 °C
Mo

°C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Stollberg und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Stollberg

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09366 Stollberg
Herrenstraße 19
Telefon: 037296 6990-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9.00 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr
Mi./Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Neu
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm