2020 soll Stollberger Finanzamt für immer geschlossen werden

Für einen Paukenschlag hat gestern Sachsens Finanzminister gesorgt. Für das neue Behördenhaus in Annaberg-Buchholz sind etwa 15 Millionen Euro veranschlagt. Die Stollberger Mitarbeiter ziehen dann um.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...