Autofahrer in Oelsnitz/E. mit 4,76 Promille gestoppt

Oelsnitz/E. Bei einer Verkehrskontrolle im erzgebirgischen Oelsnitz ist am Dienstagmittag ein betrunkener Autofahrer aus dem Verkehr gezogen worden. Polizisten stoppten den 64-Jährigen an der Alten Staatsstraße und bemerkten Alkoholgeruch. Ein Atemalkoholtest ergab den Angaben nach einen Wert von 4,76 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...