Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Franziska Gall

Ehemaliger CFC-Kapitän unterrichtet

erschienen am 14.06.2018

Er ist wohl der berühmteste Praktikant, den die kleine Grundschule im Stollberger Ortsteil Beutha jemals gehabt hat: Marc Endres, der Ex-Kapitän des Chemnitzer Fußballclubs. Dieser hatte im Rahmen seines Lehrerstudiums an der TU Chemnitz in der Dorfschule am Rand von Stollberg Deutsch, Mathematik und Sachunterricht für die Erstklässler gegeben, um seine erworbenen Studienkenntnisse in der praktischen Arbeit anzuwenden - natürlich gab es auch Sportstunden obendrein. Schulleiterin Franziska Gall freute sich sehr über die Arbeit des Fußballprofis, der später mal als Lehrer sein Geld verdienen will: "Er hat das super gemacht. Unser Lehrerteam war zudem sehr flexibel in der Planung, denn ein Fußballprofi kann ja oft nur auf Abruf kommen." Die Kinder seien zudem begeistert gewesen - endlich mal ein Mann an der Tafel, und dann auch noch ein Fußballer. "Am liebsten hätten wir ihn deshalb auch später bei uns als Lehrer", sagt Franziska Gall. Doch Endres zieht es sportlich weiter - nach dem Zwangsabstieg des CFC hat der Fußballer einen Vertrag beim Fußball-Drittligisten SpVgg Unterhaching unterschrieben - für vier Jahre. (joe)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 08.06.2018
Niko Mutschmann
Unfall: Laster verliert Bierkisten auf A 72

Hartenstein. Dutzende Bierkästen haben sich am Freitagmittag bei einem Lasterunfall auf der A 72 bei Hartenstein auf der Fahrbahn verteilt. ... Galerie anschauen

 
  • 01.05.2018
Toni Söll
1. Mai: Rechtsextreme und Gegner demonstrieren in Chemnitz

Die vom Verfassungsschutz beobachtete rechtsextreme Partei «Der III. Weg» wird am 1. Mai in Chemnitz demonstrieren. Erwartet werden bis zu 1500 Teilnehmer. Dagegen hat sich in Chemnitz breiter Protest formiert. Neben der traditionellen Mai-Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes, auf der Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) sprechen ... Galerie anschauen

 
  • 19.04.2018
Uwe Mann
Ende einer Ära: Abschied von Ingrid Mössinger

Am Freitag macht Chemnitz sie zur Ehrenbürgerin: Ingrid Mössinger. Die Museumschefin geht. Nach fast 22?Jahren. ... Galerie anschauen

 
  • 15.04.2018
Andre März
Gartenlaubenbrand in Thalheim

Zu einem Gartenlaubenbrand ist es am Sonntagmittag an der Gornsdorfer Straße in Thalheim gekommen. ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Stollberg
Fr

13 °C
Sa

12 °C
So

16 °C
Mo

20 °C
Di

23 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Stollberg und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Stollberg

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09366 Stollberg
Herrenstraße 19
Telefon: 037296 6990-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9.00 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr
Mi./Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm