Gornsdorf geht Straßen an

Ein Großteil der Investitionen, die 2018 geplant sind, fließen in Brücken und Wege. Ein großer Posten im Haushalt sind aber erneut die Abgaben.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...