Persönliche Erlebnisse und ein Stück Geschichte

Peter Harbauer ist zum zweiten Mal in der Stadtbibliothek Oelsnitz zu Gast gewesen. Vorgestellt hat er sein Buch "Eine Rose für Nadeschda" - und dafür viel Zustimmung geerntet.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...