Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Härtelpress/Archiv

Auto gestohlen: Pärchen liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

erschienen am 16.05.2018

Drebach. Polizisten haben am späten Dienstagabend in Drebach zwei Personen in einem gestohlenen VW Passat gestoppt. Nach Informationen der Polizei wurden die 27-jährige Fahrerin und ihr 33-jähriger Beifahrer vorläufig festgenommen. Das Fahrzeug war im März dieses Jahres in Thum gestohlen worden. Zudem waren die am VW angebrachten Kennzeichen gestohlen, die Fahrerin hatte keine Fahrerlaubnis und stand unter Einfluss von Amphetaminen, wie ein Drogenvortest ergab. 

Einsatzkräften fiel das Fahrzeug erstmals auf der B 174 in Richtung Marienberg auf. Nach einer Kennzeichenprüfung nahmen eine Zivilstreife als auch Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe der Bundespolizei Chemnitz die Verfolgung auf. Letztlich konnte das Auto am Ortsausgang Drebach gestoppt werden. Es wird nun ermittelt, wie das Pärchen in den Besitz des VW kam. (fp)
 

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Lesen Sie auch:
 
Bildergalerien
  • 22.05.2018
Daimler AG
In welche Richtung das Automatikgetriebe beim Auto geht

Köln/München (dpa/tmn) - Noch vor rund 15 Jahren galten Doppelkupplungsgetriebe oder Wandlerautomaten mit fünf Stufen als sehr sportlich. Heute sind sie Standard. Hersteller wie Ford, Mercedes, VW und ZF bauen Getriebe mit immer mehr Gängen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 09.05.2018
Uli Sonntag
VW Touareg im Test: Pampa, Pampers, Premium

Berlin (dpa-infocom) - Es hat ein bisschen gedauert, doch mittlerweile ist auch VW auf den Trichter gekommen und hat seine SUV-Offensive gestartet. Die krönen die Niedersachsen jetzt mit dem neuen Touareg im doppelten Sinne. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 08.05.2018
Bodo Marks
Polizei geht mit Razzien gegen Schleuserbanden vor

Hamburg/Bremen/Pirna (dpa) - Die Polizei hat bei Razzien gegen Schleuserbanden mehrere Tatverdächtige festgenommen. Im Zusammenhang mit einem der Schleuserringe durchsuchten 800 Beamte seit Montagabend 21 Wohnungen und Geschäftsräume in Niedersachsen, Hamburg, Bremen, und Sachsen-Anhalt. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 01.05.2018
Toni Söll
1. Mai: Rechtsextreme und Gegner demonstrieren in Chemnitz

Die vom Verfassungsschutz beobachtete rechtsextreme Partei «Der III. Weg» wird am 1. Mai in Chemnitz demonstrieren. Erwartet werden bis zu 1500 Teilnehmer. Dagegen hat sich in Chemnitz breiter Protest formiert. Neben der traditionellen Mai-Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes, auf der Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) sprechen ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Zschopau
Fr

23 °C
Sa

24 °C
So

25 °C
Mo

27 °C
Di

28 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Zschopau und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Zschopau

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Spar-Technik - Preise für Ausgeschlafene bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09405 Zschopau
Ludwig-Würkert-Straße 2
Telefon: 03725 3484-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9.00 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr
Mi./Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm