Kopf-an-Kopf-Rennen in Zschopau

In acht Kommunen des mittleren Erzgebirges konnten gestern Bürgermeister gewählt werden. In den beiden Großen Kreisstädten der Region ist jedoch am 28. Juni ein weiterer Wahlgang notwendig.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...