Werbung/Ads
Menü

Nachrichten aus Meinersdorf

 
  • 05.01.2018
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Abrissantrag ist bei Bahn eingereicht  

Meinersdorf. Noch steht er, der Bahnhof in Meinersdorf. Doch der Abriss rückt näher. Nachdem der Fördermittelbescheid über knapp 120.000 Euro vor Weihnachten ... weiterlesen

 
 
  • 19.12.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Unfallflucht - Linke Autoseite komplett beschädigt  

Meinersdorf. Die Polizei ermittelt zu einer Unfallflucht, die sich am Freitag auf der Hauptstraße in Meinersdorf ereignet hat. Wie sie gestern informierte, ... weiterlesen

 
 
  • 15.12.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Abriss des Bahnhofes kann geplant werden  

Meinersdorf. Einen früheren Bahnhof abzureißen, bedeutet einen nicht zu unterschätzenden bürokratischen Aufwand. Dessen war sich Fachbereichsleiter ... weiterlesen

 
 
  • 15.11.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Cristina Zehrfeld
Bei "Walther Ulbricht" hat dänischer Regen geholfen  

Meinersdorf. Eine Ausstellung unter dem Titel "Freiheit im Kopf" ist im Alten Rathaus Meinersdorf eröffnet worden. Gezeigt werden Bilder von Raimund Friedrich - in denen oft Hintergründiges versteckt ist. weiterlesen

 
 
  • 07.11.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Jens Uhlig
Die konkreten Planungen für das Dorfzentrum können beginnen  

Meinersdorf. In Meinersdorf entsteht ein Gemeinschaftshaus. Vereinsvertreter haben ihr künftiges Domizil nun in Augenschein genommen. Wer zieht wo ein? weiterlesen

 
 
  • 04.11.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Fahrerflucht - Spiegel beschädigt und weiter gefahren  

Meinersdorf. Das hätte auch schlimmer ausgehen können. Am Mittwoch ist ein Ford Focus in Meinersdorf von der Fahrbahn abgekommen und in den Gegenverkehr ... weiterlesen

 
 
  • 20.10.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Dorfzentrum steht kurz vor Umsetzung  

Meinersdorf. Das Dorf- und Gemeinschaftshaus in Meinersdorf nimmt konkrete Züge an. Am 4. November lädt die Gemeinde Vertreter der betroffenen Vereine ... weiterlesen

 
 
  • 05.09.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Lokalpolitik - Ortschaftsrat trifft sich  

Meinersdorf. Der Ortschaftsrat von Meinersdorf trifft sich morgen zur Sitzung. Während es im öffentliche Teil lediglich um Informationen und Anfragen gehen wird, ... weiterlesen

 
 
  • 16.08.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Nahverkehr - Bahnhof kann abgerissen werden  

Meinersdorf. Die Gemeinde Burkhardtsdorf hat eine hohe Hürde für den geplanten Pendlerparkplatz in Meinersdorf genommen. Der ehemalige Bahnhof musste von der Deutschen ... weiterlesen

 
 
  • 05.08.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Jens Uhlig
Zur Zuckertüte gibt's ein paar Tränchen  

Meinersdorf. Es ist der erste richtig große Tag im Leben eines Kindes: der Schulanfang. Doch damit der Tag gelingt, steckt viel Organisation dahinter. Die Kinder sind aufgeregt, auch die Eltern lassen Nerven. Und das nicht nur heute. weiterlesen

 
 
  • 29.07.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Herausforderung: Nach Meinersdorf mit dem Bus  

Meinersdorf/Gornsdorf. Aus dem oder in den Burkhardtsdorfer Ortsteil zu kommen, ist derzeit mehr als schwierig. Der Grund sind Bauarbeiten. Doch der RVE versichert: Es geht nicht anders. weiterlesen

 
 
  • 24.07.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Jens Uhlig
Keine China-Seuche bei hiesigen Hasen?  

Meinersdorf. Während in Chemnitz aus Sicherheitsgründen eine Kaninchen-Schau abgesagt werden musste, hat eine ähnliche Veranstaltung hiesiger Züchter in Meinersdorf stattgefunden. Zwar gibt es einen Verdachtsfall, doch auch genügend Vorsorge. weiterlesen

 
 
  • 20.07.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Uwe Mann
Leben mit seltenem Gendefekt: Von Mäusen und Menschen  

Meinersdorf. Hätten die Ärzte Recht behalten, der elfjährige Timon aus Meinersdorf wäre vor drei Jahren gestorben. Er leidet am Farber-Syndrom, von dem weltweit weniger als 100 Fälle bekannt sind. Seine Familie hofft nun, trotz möglicher Risiken, auf eine globale Pharmastudie. weiterlesen

 
 
  • 19.07.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Jens Uhlig
Fall des Rentner-Pistoleros wird eingestellt - Strafgeld verhängt  

Meinersdorf/Aue. Ein 80-Jähriger ist auf einem Parkplatz erwischt worden, wie er mit einer Schreckschuss-Pistole geballert hat. Gestern wurde es am Amtsgericht wieder laut - mit Worten. weiterlesen

 
 
  • 11.07.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Ariane Bühner
Tim Marienfeld und sein Drahtesel de luxe  

Meinersdorf. Jetzt will der 29-Jährige also wieder losradeln - diesmal bis Barcelona: Doch was macht der Meinersdorfer anders als auf früheren Touren? Er sagt: Es gibt immer auch einen Lernprozess, um noch effizienter von A nach B zu fahren. weiterlesen

 
 
  • 24.06.2017
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Ariane Bühner
Herr Weißbach ersammelt sich die Welt  

Meinersdorf. Ifni? Tannu Tuwa? Alawiten-Staat? Der Meinersdorfer will wirklich jedes Land, das je offiziell Briefmarken herausgegeben hat, katalogisieren. Doch wird der 67-Jährige sein Lebensziel schaffen? weiterlesen

 
 
  • 07.06.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Hakenkreuze auf Radweg gesprüht  

Thalheim/Meinersdorf. Auf dem Radweg an der B 180 zwischen Thalheim und Meinersdorf haben Unbekannte insgesamt 13 pinkfarbene Hakenkreuze gesprüht. Wie die Polizei informierte, ... weiterlesen

 
 
  • 21.04.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Jens Uhlig/Stephi/fotolia
Tatort Parkplatz: 80-Jähriger als Pistolero  

Meinersdorf. Ein Gornsdorfer gegen das deutsche Waffengesetz: Der Mann schießt unerlaubt und öffentlich mit seiner Schreckschuss-Pistole herum, will sich aber auf der anderen Seite als verantwortungsvollen Menschen - und eben nicht als Täter - verstanden wissen. Wird dies den Richter beeindrucken? weiterlesen

 
 
  • 20.04.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Jens Uhlig/Ariane Bühner (Grafik)
Johannes Weißbach sammelt sich die ganze Welt zusammen  

Meinersdorf. Ifni? Tannu Tuwa? Alawiten-Staat? Der Meinersdorfer will wirklich jedes Land, welches je offiziell Briefmarken herausgegeben hat, katalogisieren. Doch wird der 67-Jährige sein Lebensziel schaffen? weiterlesen

 
 
  • 03.04.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Jens Uhlig
Pro Monat Durchhalten eine Eins in Musik  

Meinersdorf. 1964 wurde das heutige Musikorchester Meinersdorf - damals mit Pionierbläsern - gegründet. Dieter Müller spielt von Anfang an in der heute 30-köpfigen Kapelle mit. Sein erstes Lied auf einem Musikinstrument hieß "Ännchen von Tharau". Und dann war da noch diese Sache mit dem Lehrer. weiterlesen

 
 
 

 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Burkhardtsdorf
So

-1 °C
Mo

0 °C
Di

2 °C
Mi

5 °C
Do

°C
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm