Biker erobern Schloss Augustusburg

Augustusburg. Nieselregen ist wahrlich nicht das beste Wetter, um mit dem Motorrad zu fahren. "Stimmt genau", sagen die Biker, die derzeit Schloss Augustusburg im Landkreis Mittelsachsen erobern. "Schnee und Eis wäre uns lieber." Es sind die ganz Harten ihrer Zunft, die zum jährlichen Wintertreffen kommen und rund um das Schloss ihre Zelte aufschlagen. Mit Teilemarkt, Livemusik und vielem mehr ist das Treffen auch für "Nicht-Biker" ein Anziehungspunkt. Allerdings werden die Besucher in diesem Jahr gebeten, nicht unbedingt mit dem Auto anzureisen, da ein Großparkplatz nicht zur Verfügung steht. Stattdessen empfiehlt sich die Anreise per Zug und Drahtseilbahn.

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...