Flöha: Polizeieinsatz wegen Gepäckstücks - Bahnstrecke wieder frei

Flöha. Das in einem Zug auf der Bahnstrecke Dresden - Chemnitz gefundene herrenlose Gepäckstück hat sich als harmlos erwiesen. Das hat die Bundespolizei am Donnerstagmittag mitgeteilt. Die Bahnstrecke wurde nach Ende des Einsatzes gegen 11.30 Uhr wieder freigegeben.

Der Zug der Mitteldeutschen Regiobahn hatte am Donnerstagfrüh gegen 9.15 Uhr nach dem Fund am Bahnhof Flöha halten müssen. Der Bahnhof war daraufhin geräumt und die Bahnstrecke gesperrt worden. Im Bahnverkehr kam es deshalb zu Behinderungen. Die Bundespolizei war mit Sprengstoffexperten im Einsatz, um den Inhalt des Koffers zu untersuchen. (mbe/fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...