Werbung/Ads
Menü

Themen:

Rettungsdienst - Landkreis übergibt neue Krankenwagen

erschienen am 22.04.2017

Flöha/Frankenberg. Acht neue Fahrzeuge im Wert von 850.000 Euro hat der Landkreis für den Bereich der Notfallversorgung angeschafft. Dabei handelt es sich um zwei Rettungstransportwagen und sechs Krankentransportwagen, sie wurden gestern übergeben. "Das ist ein guter Tag für das Rettungswesen im Landkreis", sagte Landrat Matthias Damm (CDU) bei der Übergabe an den Malteser-Hilfsdienst und die DRK-Kreisverbände. Bei fünf Fahrzeugen handelt es sich um Ersatz für Fahrzeuge, die sieben bis acht Jahre alt sind und zirka 300.000 Kilometer unterwegs waren. Drei sind zur Erweiterung der Fahrzeugflotte vorgesehen. Die zwei neuen Rettungs- wagen kommen in den Rettungswachen Burgstädt und Frankenberg zum Einsatz. Sie sind mit Medizintechnik wie Beatmungsgerät, Defibrillator und Spritzenpumpe ausgestattet. Die sechs Krankentransportwagen werden in den Rettungswachen Burgstädt, Flöha, Freiberg, Hainichen und Rochlitz stationiert. Sie sollen vorrangig für Dialysefahrten, Entlassungen und Verlegungen genutzt werden. (kok)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Flöha
Fr

22 °C
Sa

23 °C
So

22 °C
Mo

22 °C
Di

29 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Flöha und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Flöha

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Das kommt gut an: Lieferservice gratis bei MediMax!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

Lokalredaktion Flöha: 
09557 Flöha, Gewerbekomplex "Am Anger", Augustusburger Straße 23
Telefon: 03726 5887-14341
Telefax: 0371 656-17434
Email: Red.Floeha@freiepresse.de

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Neu
Nachrichten aus Flöha bei Facebook

Die "Freie Presse" Flöha ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus der Stadt und Umgebung und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm