UPDATE: Streckensperrung zwischen Dresden und Hof wieder aufgehoben

Oederan.

Die Sperrung der Bahnstrecke Dresden - Werdau ist seit 11.40 Uhr aufgehoben. Wann der reguläre Zugverkehr wieder aufgenommen werden kann, ist derzeit unklar. Über Zugausfälle und Verspätungen gibt die Deutsche Bahn Auskunft.

Laut Bundespolizei kam es am Freitagmorgen, gegen 7.40 Uhr am Bahnübergang Straße des Friedens in Hetzdorf zu einem tödlichen Unfall. Die Strecke war danach für vier Stunden in beide Richtungen voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...