Werbung/Ads
Menü

Themen:

Lokalausgabe Freiberg - 21.02.2018

 
Kameras als allerletztes Mittel  

Freiberg. Auf √úberwachung reagieren viele B√ľrger sensibel, doch Freiberg r√ľstet auf und nimmt weitere Pl√§tze ins Visier weiterlesen

 
  
Waldarbeiter retten, was zu retten ist  
Hendrik Jattke

Oberschöna/Memmendorf. Schwere Forsttechnik ist an der Bundesstraße 173 zwischen Memmendorf und Oberschöna im Einsatz. Auch andernorts werden die aktuellen Sturmschäden beseitigt. weiterlesen

 
 
Auktion: Häuser, Eigentumswohnungen und Gaststätten suchen neue Besitzer

S√§chsische Grundst√ľcksauktionen AG
Im M√§rz¬†finden die Fr√ľhjahrsauktionen der S√§chsischen Grundst√ľcks-Auktionen statt. Insgesamt 102 Immobilien aus ganz Mitteldeutschland stehen dabei zum Verkauf, darunter auch 37 Objekte aus S√ľdwestsachsen... weiterlesen

 
 
  
Wie die B√∂hmeschule zu einem Mir√≥ gekommen ist  
ECKARDT_MILDNER

Freiberg. In der Freiberger Bildungsst√§tte haben Sch√ľler ein Wandbild gestaltet. Das hat einen besonderen Grund. Und es gibt noch weitere ungew√∂hnliche Ideen. weiterlesen

 
  
Einmal Jahresurlaub f√ľr die Fahrt durch die Sahara  
xcitePRESS / Tom Wunderlich

Halsbr√ľcke/Freiberg. Bei der Rallye Dresden-Dakar-Banjul werden Autos nach Afrika gebracht und dort f√ľr den guten Zweck verkauft. Geos-Projektingenieurin Caroline Schurig ist schon zum zweiten Mal dabei. weiterlesen

 
 
 
  
Grummeln in der Mittelsachsen-Union vor dem Parteitag  

Freiberg. Die CDU entscheidet √ľber die Neuauflage der Gro√üen Koalition. Vor der Abstimmung machen Vertreter aus dem Landkreis Forderungen auf. weiterlesen

 
  
Ferien bei Silbermann  
Wieland Josch

In die Orgelwerkstatt im Freiberger Silbermannhaus hat die Gottfried-Silbermann-Gesellschaft gestern interessierte Mädchen und Jungen eingeladen. Die ... weiterlesen

 
 
  
Auf Silber gebaut im Dom  
Wieland Josch

Freiberg. Der Freiberger Dom St. Marien wartet in diesem Jahr nicht nur mit einer Vielzahl an herausragenden Konzerten auf, sondern setzt zudem seine populären ... weiterlesen

 
  
Buckreus bleibt in Freiberg  
Eckardt Mildner

Freiberg/Jena. Der Vorstandschef der Wohnungsgenossenschaft Freiberg, Thomas Buckreus (Foto), kann nicht wie geplant in seine Heimatstadt Jena zur√ľckkehren. ... weiterlesen

 
 
  
Linke l√§dt zu Debatte √ľber Stromsperren  

Freiberg. Den Strom nicht gezahlt, und nach ein paar Wochen ist das Licht weg: Das darf nicht sein, finden die Linken. Um das Thema Stromsperren ... weiterlesen

 
  
Berufung eines Gastwirts hat Erfolg  
Gregor Fischer

Chemnitz/Freiberg. Selbstständigkeit oder Scheinselbstständigkeit? Diese Frage hatte das Landgericht Chemnitz in einer Berufungs- verhandlung zu klären. Es kam zu dem Schluss: Der angeklagte 40-Jährige muss keine hohe Geldstrafe zahlen. weiterlesen

 
 
  
Einwohner reden bei Plan f√ľr die Zukunft mit  

Gro√ühartmannsdorf. Den Zukunftsplan f√ľr die Gemeinde Gro√ühartmannsdorf erstellt die Firma Stadtentwicklung Dresden GmbH (Steg). Das haben die Gemeinder√§te am Montagabend ... weiterlesen

 
 
 
Lokalsport Mittelsachsen
ECKARDT_MILDNER
Agiles Quintett obenauf  

Freiberg. Beim SSV Freiberg tummeln sich neben vielen jungen Talenten auch etwas √§ltere Aktive im Becken. F√ľnf Schwimmerinnen der Mastersgruppe nehmen auch regelm√§√üig an Wettk√§mpfen teil. Sogar eine WM-Teilnahme steht schon zu Buche. weiterlesen

 

 
 
 
 
Wetteraussichten für Freiberg
Mi

1 °C
Do

-1 °C
Fr

-1 °C
Sa

-1 °C
So

-6 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote f√ľr Freiberg und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Freiberg

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Partystimmung auf Knopfdruck - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
√Ąrztliche Notdienste
Apotheken und √Ąrzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und √Ąrzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09599 Freiberg
Kirchgäßchen 1
Telefon: 03731 3760
√Ėffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 17.30 Uhr, Sa. 9.00 - 12.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Glück auf

Unrunde Sache

Wenn es beim Fu√üball um L√§nderspiele geht, spricht man h√§ufig von 80 Millionen Bundestrainern. Gemeint ist damit, dass es jeder B√ľrger schon im Vorfeld... weiterlesen
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm