Werbung/Ads
Menü

Themen:

Brandschutz - Feuerwehr muss mehrfach ausrücken

erschienen am 02.01.2018

Freiberg. Die Freiberger Feuerwehr musste in der Silvesternacht mehrmals ausrücken. Es habe aber keine größeren Brände gegeben, hieß es gestern aus der Wache an der Brander Straße. So seien die Kameraden gerufen worden, weil sich Raketen in Zweigen verfangen und diese entzündet hätten. Zudem sei ein Feuer nahe der Alten Elisabeth gemeldet worden; dabei habe es sich aber um ein angemeldetes Lagerfeuer gehandelt. Andernorts hatte die Feuerwehr mehr zu tun, so etwa in Olbernhau. (jan)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 18.01.2018
Haertelpress
So wütete Friederike in der Region

Sturmtief Friederike ist am Donnerstag über Südwestsachsen hinweggezogen. Unsere Bildstrecke zeigt Impressionen. ... Galerie anschauen

 
  • 02.01.2018
Nadine Langer
So leuchtete der Supermond in der Region

Das neue Jahr startete spektakulär - mit einem Supermond. Weil der Vollmond in der Nacht zum 2. Januar der Erde besonders nahe kam, erschien er größer als gewöhnlich. Unsere Bildstrecke zeigt Motive aus der Region Südwestsachsen. ... Galerie anschauen

 
  • 14.12.2017
Jan Görner
Über 2000 Menschen singen gemeinsam in Olbernhau

Ganz schön eng war es beim Konzert des großen Weihnachtschores im Olbernhauer Rittergut am Donnerstagabend – mehr als 2000 Sängerinnen und Sänger waren gekommen. ... Galerie anschauen

 
  • 09.12.2017
Jens Uhlig
Glätteunfälle in der Region

Glatte Straßen haben am Wochenende zu einer erhöhten Unfallgefahr in Südwestsachsen geführt. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Freiberg
Mo

3 °C
Di

5 °C
Mi

10 °C
Do

10 °C
Fr

7 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Freiberg und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Freiberg

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Unser Onlineshop wird 1 Jahr und alle Märkte feiern mit - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09599 Freiberg
Kirchgäßchen 1
Telefon: 03731 3760
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 17.30 Uhr, Sa. 9.00 - 12.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm