Ersthelfer befreien Schwerverletzte aus Auto

Reinsberg. Eine 55-Jährige ist am Freitagabend gegen 20.15 Uhr auf der S 196 von Neukirchen nach Dittmannsdorf von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Wie die Polizei mitteilte, überschlug sich das Auto der 55-Jährigen, bevor der Baum sie stoppte. Die Fahrerin verletzte sich schwer und musste von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit werden. Es entstand ein Schaden von 4000 Euro. (fp) 
 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...