Freiberg: FFK Büttenabend im Tivoli

Freiberg. Der Freiberger Karneval Klub (FFK) ist am Freitag in die 33. Saison gestartet. Das Motto lautete: "Dreindreißsch Jahre Faschingsrausch - jedse los zum Bardnerdausch". Zu den Höhepunkten zählte der Auftritt von FFK Urgestein Konny Reichelt. In seiner 30. Büttenrede brachte Reichelt die Belange der Mitrentner, die Diätenerhöhung der Regierungsbeamten und die Zu- Abgänge der JVA Plötzensee zur Sprache. Auch Präsident Joachim Breßler und Moderator Lutz Klapproth als Martin Schulz sorgten für einen amüsanten Auftritt.

Am Samstag erwartet die Narren die große Gala des FKK im Tivoli. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...