Kriminalität - Kleintransporter aufgebrochen

Nossen.

In der Nacht zum Mittwoch sind Unbekannte in einen Kleintransporter eingebrochen, der an der Bismarckstraße in Nossen geparkt war. Die Täter schlugen laut Polizei eine Seitenscheibe des Autos ein. Ob etwas aus dem Ford Transit fehlt, ist derzeit ebenso unklar wie die Höhe des Sachschadens, teilte die Polizei weiter mit. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...