Kultur - Kunstpreis für Kinder im Theater

Freiberg.

Am 16. Juni findet im Mittelsächsischen Theater Freiberg der sechste Wettbewerb um den Sächsischen Kinderkunstpreis statt, den die Landesvereinigung kulturelle Jugendbildung Sachsen (LKJ) in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus durchführt. 270 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren haben sich beworben und werden laut LKJ-Bildungsreferentin Sandra Böttcher zum Thema "Das ist ungerecht" ab 10.30 Uhr ein abwechslungsreiches Programm gestalten, das Filme, Theaterstücke, Tänze, Literaturbeiträge und Arbeiten der Bildenden Kunst und Fotografie umfasst. Kinderjurys werden mit Unterstützung von erwachsenen Fachbegleiterinnen die Preisträger ermitteln. Außerdem wird ein Publikumspreis vergeben. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei. (ulab)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...