Werbung/Ads
Menü

Themen:

Sanierungsarbeiten - Hof am Fernweg wieder geöffnet

erschienen am 05.09.2017

Niederbobritzsch. Nach dem Abschluss der Hochwassersanierung sowie der Wiederherstellung des vom Einsturz gefährdeten Gewölbesaales ist der Hof am Alten Fernweg in Niederbobritzsch wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. Das teilte Besitzerin Felicitas Trinkler mit. Am Tag des offenen Denkmals kommenden Sonntag seien die Pforten von 10 bis 17 Uhr weit geöffnet, Besucher könnten die einstige "Pracht und Macht" im neu erstrahlten Glanz besichtigen. "Neben stündlichen Hausführungen liegt der Schwerpunkt in diesem Jahr auf der Sanierung und Trockenlegung von historischen Gebäuden sowie Maßnahmen des Hochwasserschutzes", informiert Felicitas Trinkler. Beteiligte Bauunternehmer und Denkmalpfleger stünden als Ansprechpartner zur Verfügung. Für das leibliche Wohl sei gesorgt, auch der kleine Hexenladen sei geöffnet. (bk) www.am-alten-fernweg.de

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 01.09.2017
N D-KK
Südasien erlebt katastrophale Monsunzeit

Kathmandu/Dhaka/Neu Delhi (dpa) - Was einmal eine Straße war, ist nun ein Fluss. Aus dem Wasser ragen Hausdächer hervor. Ein Boot mit einer obdachlos gewordenen Familie an Bord gleitet vorbei. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 28.03.2017
Johanna Rüdiger
Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Rhodos (dpa/tmn) - Noch muss man sich zu Pantelis Kampouropoulos durchfragen, will man den jungen Architekten in Rhodos-Stadt besuchen. Sein Studio liegt im Keller eines Hotels in Hafennähe. Doch seit er und sein Partner vor zwei Jahren den Entwurf für ihre «Casa brutale» online stellten, geht es bergauf. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 24.02.2017
Ronald Zak
Richard Lugner mit Goldie Hawn beim Opernball im Glück

Wien (dpa) - Richard Lugner war so fröhlich wie selten zuvor: Keine cholerischen Ausbrüche oder Verzweiflung über seinen teuer engagierten Stargast wie in den Jahren zuvor. Der 61. Wiener Opernball war für den Bauunternehmer ein Fest der Harmonie. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 19.01.2017
Ebrahim Noroozi
17-stöckiges Einkaufszentrum in Teheran stürzt ein

Teheran (dpa) - Ein 17-stöckiges Einkaufszentrum ist nach einem Großbrand in Teheran eingestürzt und hat mindestens 20 Feuerwehrleute unter sich begraben. Die Männer seien tot, sagte Bürgermeister Mohammed Bagher Ghalibaf im iranischen Staatsfernsehen. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Freiberg
Sa

16 °C
So

12 °C
Mo

10 °C
Di

9 °C
Mi

13 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Freiberg und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Freiberg

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

MediMax im Olipark - Wegen Umbau reduziert!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09599 Freiberg
Kirchgäßchen 1
Telefon: 03731 3760
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 17.30 Uhr, Sa. 9.00 - 12.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm