Vorstandschef will zurück nach Jena

Thomas Buckreus leitet seit 2014 die Freiberger Wohnungsgenossenschaft. Jetzt zieht es ihn wieder in seine Heimatstadt. Aber es gibt noch ein paar Hürden.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...