Zu teuer: Wanderweg an der Mulde wird erst später gebaut

Die Juniflut 2013 setzte dem Weg von Obergruna zum Zollhaus arg zu. Für die Reparatur plante die Stadt rund 260.000 Euro ein. Doch das günstigste Angebot liegt deutlich darüber. Was nun?

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...