Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Früh auf für die Mini-Sonnenfinsternis

Hobbyastronom Günter Stein atmet auf. Dem 62-Jährigen ist es Mittwochfrüh gelungen, die Venus als kleinen schwarzen Punkt vor der Sonne zu fotografieren. Kurz nach 6.30 Uhr war alles vorbei, dann versperrten ...

erschienen am 06.06.2012

0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 19.03.2018
Christian Charisius
Udo Lindenberg eröffnet «Panik City»

Hamburg (dpa) - Der Trip in Udo Lindenbergs «Panik City» beginnt im gläsernen Fahrstuhl. Wer den Weg des Rockstars vom Liftboy zum Lindenwerk nachempfinden will, muss nach oben. Zwischen Vergnügungssüchtigen und Gestrandeten mitten im Hamburger Amüsierviertel St. Pauli. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 31.01.2018
Hugo Michiels
Bilder des Tages (31.01.2018)

In Reih und Glied, Schwarm, Garderobe, Python, Licht aus, Der Mond ist aufgegangen, Dreckschleuder ... ... Galerie anschauen

 
  • 16.11.2017
Friedemann Kohler
Mit dem Motorschlitten über das Eis der nordrussischen Seen

Petrosawodsk (dpa/tmn) - Während der Rückfahrt über den gefrorenen Onegasee legt der Sturm richtig los. Der wirbelnde Schnee hüllt unsere Kolonne aus elf Motorschlitten ein, nimmt jede Sicht. Weit weg sind die Ufer von Europas zweitgrößtem See, selbst der Horizont verschwimmt. Nur eine fahle Sonnenscheibe hängt über uns. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 06.11.2017
Pawel Sosnowski
Wie werde ich Klavierbauer/in?

Seifhennersdorf (dpa/tmn) – In der Familie Kiechle spielt jeder ein Instrument. Bei der 19-jährigen Paula ist es das Klavier. Musik hatte sie als Abiturfach, inzwischen absolviert sie bei der Firma C. Bechstein eine Ausbildung zur Klavierbauerin. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm