Abriss - Marodes Gebäude soll dieses Jahr fallen

Frankenberg.

Das Hintergebäude an der Schloßstraße 10 in Frankenberg soll möglichst noch dieses Jahr abgerissen werden. Das hat der Technische Ausschuss des Stadtrates zur jüngsten Sitzung dem Stadtrat empfohlen. Ursprünglich sollte es erst 2019 fallen. Es sei jedoch sehr stark einsturzgefährdet und bereits teilweise eingebrochen, hieß es zur Begründung. Die Stadt will das Gebäude für den symbolischen 1 Euro kaufen. Für den Abriss waren allerdings erst 2019 Mittel im Haushalt eingestellt. Nun soll das Geld, etwa 150.000 Euro, noch dieses Jahr zur Verfügung gestellt werden. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...