Amtlich: Wolf streicht um Rossau

Experten haben bestätigt, dass es sich bei den Fotos, die ein Jäger nahe Seifersbach schoss, tatsächlich um das Wildtier handelt. Es ist der zweite Nachweis in Mittelsachsen.

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 6
    0
    gelöschter Nutzer
    06.01.2018

    Der sucht sicherlich die 7 Geißlein.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...