Werbung/Ads
Menü

Themen:

Mediendekan Michael Hösel (links) mit seiner Band "Brothers of Feinripp" beim Fakultätswettbewerb der Hochschule Mittweida.

Foto: Jan LeißnerBild 1 / 2

Auftakt zum Campusfestival

erschienen am 11.06.2018

Mittweida. Der Fakultätswettbewerb bildete Montagabend den Auftakt zum zweitägigen Campusfestival der Hochschule Mittweida auf dem Technikumplatz. Dabei traten Studenten und Mitarbeiter der Lehr- und Forschungsbereiche in einem musikalisch-kulturellen Wettstreit gegeneinander an und präsentierten ihren Lieblingssong. Mediendekan Michael Hösel sorgte mit der Band "Brothers of Feinripp" und dem Udo-Lindenberg-Song "Einer muss den Job ja machen" für Stimmung beim Publikum. Musikalische Unterstützung erhielten die Teilnehmer des Wettbewerbs durch die Band "Home", welche ebenfalls aus Studierenden der Hochschule Mittweida besteht. Bei dem allein von etwa 100 Studenten der Hochschule organisierten Festival haben auch Nachwuchsbands die Chance zum Auftritt auf der großen Festivalbühne.

Für die Organisation verantwortlich zeichnen sich in diesem Jahr unter anderem Emily Heller, Pauline Maier, Luise Müller, Sophie Wallstabe, Lisa Talvia, Max Werner, Antonia Dietz, Franziska Hellriegel und Sophie Bertog. Als Höhepunkt war für Montagabend die Indie-Rockband "Leoniden" angekündigt. Die Kieler Band gewann 2017 den New Music Award. Morgen Abend wird dann unter anderem der Berliner Rapper "BRKN" zum Auftritt auf dem Technikumplatz erwartet. (jl)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 01.06.2018
Thomas Frey
«Rock am Ring» und «Rock im Park» gestartet

Nürburg/Nürnberg (dpa) - Bei leichtem Regen und mit weniger Besuchern als im vergangenen Jahr hat am Freitag das legendäre Musikfestival «Rock am Ring» in der Eifel begonnen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 17.05.2018
Falk Bernhardt
Verlassene Orte in Mittweida

Hochschule Mittweida und "Freie Presse"?wollen es wissen: Was verbirgt sich hinter den Fassaden von sogenannten "Lost Places"?-?also verlassenen oder gar in Vergessenheit geratenen Orten in der Stadt. ... Galerie anschauen

 
  • 12.04.2018
Jörg Carstensen
Kritik an Echo für Farid Bang und Kollegah

Berlin (dpa) - Die Antisemitismus-Debatte rund um die Rapper Kollegah und Farid Bang geht auch nach der Echo-Preisverleihung weiter. Die frühere Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, Charlotte Knobloch, bezeichnete die Auszeichnung als «verheerendes Zeichen». zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 20.03.2018
Falk Bernhardt
Rossau: Drei Verletzte nach Unfall auf S 201

Rossau. Drei Verletzte und hoher Sachschaden sind die Folge eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 7.40 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Hainichen und Mittweida ereignet hat. ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Mittweida
So

15 °C
Mo

19 °C
Di

22 °C
Mi

22 °C
Do

20 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Mittweida und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Mittweida

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Angebote zum Jubeln - bei MediMax!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09648 Mittweida
Rochlitzer Straße 64
Telefon: 03727 983-0
Öffnungszeiten:
Mo/Di/Do 9:00-13:00 Uhr und 14:00-17:30 Uhr
Mi/Fr: 9:00-13:00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm