Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Falk Bernhardt

Bagger macht Zugang zum "Löwen" frei

erschienen am 12.10.2017

Im Zuge der Sanierung des Neorokokosaals des Ex-Hotels "Goldener Löwe" in Hainichen wird derzeit ein Nebengebäude abgerissen, um Platz für den künftigen Eingangsbereich zu schaffen. Der Abriss des quer zur Brückenstraße stehenden Gebäudes muss über die Straße erfolgen, die mindestens bis Freitag voll gesperrt ist. Zunächst war eine Sperrung schon ab dem 4. Oktober geplant, in der Vorwoche hatte die Firma laut Stadtverwaltung jedoch nicht genügend personelle Kapazitäten. "Durch den Brückentag wäre die Vollsperrung über das Wochenende notwendig gewesen, dies wollten wir vermeiden", so Bürgermeister Dieter Greysinger (SPD). Deshalb wird erst seit Montag abgerissen. In dem Gebäude, einem Anbau des Geschäfts "Herrenmoden" am Markt, befand sich zu DDR-Zeiten im unteren Bereich die Motorradwerkstatt Herfter. Zuvor war dort auch "Fahrrad-Lange" ansässig. Eine Umleitung vom Neumarkt zum Markt ist ausgeschildert. Fußgänger können die Baustelle auf dem Gehweg jedoch weiterhin passieren.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 16.10.2017
Julian Stratenschulte
SPD und Grüne in Niedersachsen fordern Gespräche über Ampel

Hannover (dpa) - Die Wahl ist gelaufen, die Suche nach einer neuen Regierungskoalition eröffnet: Nach dem Aus für Rot-Grün müssen sich die Parteien in Niedersachsen nach neuen Bündnispartnern umsehen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 15.10.2017
Hauke-Christian Dittrich
Keine Mehrheit für Fortsetzung von Rot-Grün in Niedersachsen

Hannover (dpa) - Für eine Fortsetzung der rot-grünen Regierung in Niedersachsen gibt es keine Mehrheit mehr. Die SPD errang bei der Landtagswahl am Sonntag 55 Sitze im Parlament, die Grünen 12 - zusammen haben beide damit künftig 67 von 137 Sitzen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 15.10.2017
Uwe Anspach
Bilder des Tages (15.10.2017)

Triumph für die SPD, Sektdusche, Viel Sonne, Augen zu und durch, Flugzeugabsturz, Weichzeichner, Heiligsprechung im Vatikan ... ... Galerie anschauen

 
  • 08.10.2017
Maurizio Gambarini
SPD erinnert zum 25. Todestag an Willy Brandt

Berlin (dpa) - 25 Jahre nach dem Tod von Willy Brandt haben Spitzenpolitiker der SPD am Sonntag mit einer Gedenkveranstaltung an den ehemaligen Bundeskanzler und Parteivorsitzenden erinnert. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Mittweida
Di

14 °C
Mi

18 °C
Do

18 °C
Fr

13 °C
Sa

9 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Mittweida und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Mittweida

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

MediMax im Olipark - Wegen Umbau reduziert!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09648 Mittweida
Rochlitzer Straße 64
Telefon: 03727 983-0
Öffnungszeiten:
Mo/Di/Do 9:00-13:00 Uhr und 14:00-17:30 Uhr
Mi/Fr: 9:00-13:00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm