Werbung/Ads
Menü

Themen:

Streit endet mit einem Großeinsatz

75-Jähriger schüttet mit Verdünnung um sich

erschienen am 13.09.2017

Mittweida. Ein Familienstreit hat am Montagabend zu einem Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr an der Leisniger Straße in Mittweida geführt. Ein 75 Jahre alter Mann hatte einen 33-Jährigen mit Verdünnung beschüttet und auch in einem Auto, in dem er saß, Verdünnung verteilt. Das teilte die Polizei auf Nachfrage der "Freien Presse" mit.

Den Angaben zufolge war der 75-Jährige zuvor mit seinem Auto an einen anderen Wagen, der in einem Hof an der Leisniger Straße stand, gefahren. Daraufhin sei der 33-Jährige dazu gekommen. Warum der Senior dann die Verdünnung verschüttete, ist unklar. Der jüngere Mann wurde leicht verletzt. Gegen den älteren Mann wurde Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet. Der Rentner wurde laut Polizei in eine Klinik eingewiesen.

Da Verdünnung leicht entzündlich ist, war auch die Mittweidaer Freiwillige Feuerwehr mit einem Großaufgebot im Einsatz, teilte die Wehr mit. (fpe)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 11.11.2017
Roland Halkasch
Stau auf A4: Lkw verliert nach Unfall Diesel

Ein Unfall auf der Autobahn 4 zwischen dem Dreieck Nossen und der Anschlussstelle Wilsdruff hat am Samstagvormittag einen kilometerlangen Stau verursacht. ... Galerie anschauen

 
  • 01.11.2017
Ralph Köhler
Unfall auf Mitteltrasse bei Zwickau

Zwickau. Beim Zusammenstoß eines Fords und eines Opels auf der Mitteltrasse bei Zwickau sind am Mittwochnachmittag zwei Menschen verletzt worden. ... Galerie anschauen

 
  • 21.10.2017
Falk Bernhardt
Mittelsachsens Retter proben den Ernstfall

In Mittelsachsen fand am Samstag die bislang größte Katastrophenschutzübung im Landkreis statt. Geprobt wurde die Rettungskette nach einer Gasexplosion in Mittweida mit mehr als 100 Verletzten. ... Galerie anschauen

 
  • 01.10.2017
Falk Bernhardt
Schwerer Unfall zwischen Mittweida und Rossau

Bei einem Unfall auf auf der S 201 zwischen Mittweida und Rossau sind am Sonntag vier Menschen verletzt worden. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Mittweida
Di

10 °C
Mi

10 °C
Do

12 °C
Fr

15 °C
Sa

12 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Mittweida und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Mittweida

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Große Wiedereröffnung nach Umbau - bei MediMax im Olipark.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09648 Mittweida
Rochlitzer Straße 64
Telefon: 03727 983-0
Öffnungszeiten:
Mo/Di/Do 9:00-13:00 Uhr und 14:00-17:30 Uhr
Mi/Fr: 9:00-13:00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm