Fürstentag 2018

Ein Wandbild erwacht zum Leben: Vom 15. bis zum 17. Juni wird in Rochlitz und Seelitz Fürstentag gefeiert. Höhepunkt ist der Lebendige Fürstenzug zu Dresden, bei dem 94 Darsteller in die Rollen der historischen Personen auf dem berühmten Dresdener Wandbild schlüpfen. Die "Freie Presse" stellt die 35 Markgrafen, Kurfürsten und Könige Sachsens sowie die Darsteller dahinter vor.

Heute: Anton der Gütige (1755 bis 1836 )

Darsteller: Rolf Koerber, 1966 geboren, wohnt in Dresden.

Lust am Fürstsein: Es ist immer wieder großartig, mit dem Fürstenzug historische Städte und begeisterte Zuschauer zu erleben und dazu beizutragen, Geschichte lebendig werden zu lassen. Beim Projekt lernte ich interessante und begeisterte Menschen kennen.

Hobbys: Reiten, Lesen, Kochen, Geschichte

Heinrich der Erlauchte (1218 bis 1288)

Darsteller: Mirko Thalmann, wohnt in Schwarzbach.

Lust am Fürstsein: Geschichte hat mich schon immer sehr interessiert. Ich bin seit diesem Jahr dabei.

Hobbys: Sport (fpe)

Alle bisher veröffentlichten Artikel: www.freiepresse.de/fuerstentag

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...