Werbung/Ads
Menü

Themen:

Mit Schreibwaren und Spielzeug bereiten Shannon, Shirley und Leah (v. r.) Kindern in Not eine kleine Weihnachtsfreude im Schuhkarton.

Foto: Mario Hoesel

Geschenke im Schuhkarton

Spielzeug und Süßigkeiten spenden die Rochlitzer Schüler des Mathesius-Gymnasiums für Kinder in Not.

Joseph Wenzel
erschienen am 15.11.2017

Rochlitz. Es liegt kein Schnee und bis zum ersten Advent sind es noch gut zwei Wochen. Dennoch herrschte am Montag schon etwas Weihnachtsstimmung im Rochlitzer Mathesius-Gymnasium. Eifrig bekleben die 23 Schüler der zehnten Klassenstufe Schuhkartons mit Geschenkpapier und packen sie voll mit Spielzeug, Schreibwaren und Kleidung. Auf einem kleinen Kärtchen ist vermerkt, ob das Päckchen für ein Mädchen oder Jungen bestimmt ist und zu welchem Alter der Inhalt passt. Am Ende der Bastelstunde sind alle 15 mitgebrachten Geschenkpakete geschmückt, gefüllt, und versandbereit, freut sich Linda Döring. Zusammen mit ihrer Kollegin Antje Opitz hatte sie die Spendenaktion innerhalb der Initiative "Weihnachten im Schuhkarton" organisiert.

Nach einer Pause beteiligte sich das Mathesius-Gymnasium in diesem Jahr wieder an der Geschenkaktion für hilfsbedürftige Kinder in der ganzen Welt. "Wir waren über die große den großen Einsatz der Schüler und die Resonanz sehr überrascht. Es wurden mehr Spenden mitgebracht, als verpackt werden konnte. Außerdem wurde an der Schule ein Kuchenbasar organisiert. Den Erlös werden wir spenden, denn für je acht Euro können weitere Schuhkartons gepackt werden", sagt Linda Döring. Auch im nächsten Jahr wollen die Lehrerinnen mit ihren Klassen wieder Spenden für "Weihnachten im Schuhkarton" sammeln.

Bis zum Donnerstag, 16 Uhr, können in Rochlitz noch gepackte Schuhkartons bei Annett Schulze in der Allianzfiliale an der Hauptstraße 16 abgegeben werden.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 11.01.2018
Deutsches Jugendherbergswerk
Wie Jugendherbergen Gäste locken wollen

Detmold (dpa/tmn) - In einer Gewitternacht im Jahr 1909 hatte Richard Schirrmann eine Idee: Auf mehrtägigen Wanderungen sollten Schüler sichere und günstige Unterkünfte zum Übernachten finden können. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 19.12.2017
Jan Härtel
Chemnitz: Unbekanntes Päckchen in Bundesoberbehörde

Ein verdächtiges Paket hat am Dienstagnachmittag in der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin in Chemnitz zu einem Großeinsatz geführt. ... Galerie anschauen

 
  • 09.12.2017
Jens Uhlig
Glätteunfälle in der Region

Glatte Straßen haben am Wochenende zu einer erhöhten Unfallgefahr in Südwestsachsen geführt. ... Galerie anschauen

 
  • 06.12.2017
Patrick Pleul
Welche Plätzchen-Zutaten teurer sind

Berlin (dpa) - Die Weihnachtsplätzchen müssen langsam in die Keksdosen. Im Advent finden sich in den Einkaufswagen reihenweise Nüsse, Mehl und Gewürze. Wie haben sich die Zutatenpreise eigentlich entwickelt? Ein Überblick anhand eines Backrezept-Klassikers - des fein bepuderten Vanillekipferls. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Rochlitz
Di

5 °C
Mi

10 °C
Do

10 °C
Fr

6 °C
Sa

5 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Rochlitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Rochlitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09306 Rochlitz
Markt 10
Telefon: 03737/49490
Öffnungszeiten:
Mo/Di/Do 9:00-13:00 Uhr und 14:00-17:30 Uhr
Mi/Fr: 9:00-13:00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm