Neues Angebot findet Anklang

Märchenhaft geht es seit Ferienbeginn auf dem Rochlitzer Schloss zu. Zum ersten Mal finden vor dem Saisonauftakt am 1. April spezielle Führungen für Kinder statt. Zur Freude des Schlossteams werden diese so gut angenommen, dass alle zehn Erlebnisführungen "Von Rapunzel, Aschenputtel und süßem Brei" ausverkauft sind. Daher werden am Ende der Ferien insgesamt 300Kinder und Erwachsene auf den Spuren von Märchen und Sagen die mittelalterliche Burganlage erkundet und dabei manches entdeckt haben. So wie diese Gruppe, die von Almut Zimmermann als Märchenfee durch das Schloss geführt wurde, die für ihre Gäste Aufgaben parat hatte. Erst erzählte sie die Geschichte vom Aschenputtel (Foto), im Turm ging es um Rapunzel, und zum Abschluss in der Hofküche gab es noch einen süßen Brei - als Märchen und zum Naschen. (hö)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...