Werbung/Ads
Menü

Nachrichten aus Weiditz

 
  • 12.02.2018
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Förderung für Pflanzen von Bäumen  

Weiditz. Die Region "Land des Roten Porphyr" soll eine gesunde Natur- und Kulturlandschaft bleiben beziehungsweise weiterentwickelt werden. Das ... weiterlesen

 
 
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Änderung - Naturschutzangebot unter neuem Namen  

Weiditz. Das Angebot des Kreises an Schüler, sich zum "Junior Ranger" und so zum Naturschützer ausbilden zu lassen, soll unter neuem Namen fortgesetzt werden. ... weiterlesen

 
 
  • 31.07.2017
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Freizeit - Auf Feriencamp folgt der Naturwächter  

Frankenberg/Weiditz. Wie sieht es aus, wenn eine Larve zur Libelle wird? Zu dieser und vielen weiteren Fragen rund um die Natur haben nun Kinder Antworten erhalten. Sie waren ... weiterlesen

 
 
  • 29.07.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Weiditz: Auf Feriencamp folgt der Naturwächter  

Weiditz. Wie sieht es aus, wenn eine Larve zur Libelle wird - zu dieser und vielen weiteren Fragen rund um die Natur haben nun Kinder Antworten erhalten. Sie ... weiterlesen

 
 
  • 24.06.2017
  • freiepresse.de
  • Flöha
Bildung - Juniorranger-Projekt startet wieder  

Eppendorf/Weiditz. Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren können sich wieder zu einer Ausbildung als Junior-Ranger anmelden. Wie das Landratsamt mitteilte, startet der ... weiterlesen

 
 
  • 10.08.2016
  • freiepresse.de
  • Flöha
Junior-Ranger-Kurs - Junge Naturschützer werden gesucht  

Weiditz. Die vierte Auflage der Ausbildung zum jungen Naturschutzhelfer - dem Junior Ranger "Natur" - im Landkreis Mittelsachsen beginnt am 3. September in der ... weiterlesen

 
 
  • 05.08.2016
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Junior-Ranger-Kurs - Junge Naturschützer gesucht  

Weiditz. Die vierte Auflage der Ausbildung zum jungen Naturschutzhelfer - dem Junior Ranger "Natur" - im Landkreis Mittelsachsen beginnt am 3. September in der ... weiterlesen

 
 
  • 05.08.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Junge Naturschützer gesucht  

Weiditz/Mittweida. Die vierte Auflage der Ausbildung zum jungen Naturschutzhelfer - dem Junior Ranger "Natur" - im Landkreis Mittelsachsen beginnt am 3. September in der ... weiterlesen

 
 
  • 27.06.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Zwischen Bäumen, Pilzen und Insekten  

Weiditz/Mittweida. Erneut haben Junior-Ranger Urkunden erhalten. Nun sieht der Landkreis den Gesetzgeber gefordert: Naturschutzhelfer sollen schon ab 16 Jahren zum Einsatz kommen dürfen. weiterlesen

 
 
  • 22.06.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Naturschutzstation - Junior-Ranger absolvieren Prüfung  

Weiditz. Fast 40 Mädchen und Jungen zwischen acht und zwölf Jahren aus Mittelsachsen legen am Sonnabend in der Naturschutzstation Weiditz ihre Prüfung zum Junior-Ranger ... weiterlesen

 
 
  • 28.05.2016
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Bildungsaktion - 220 Kinder nehmen Wald unter die Lupe  

Weiditz. In einem je dreistündigen Programm haben 140 Erstklässler und 80 Vorschulkinder diese Woche in der Naturschutzstation Weiditz das "Abenteuer Wald!" erlebt. ... weiterlesen

 
 
  • 25.05.2016
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Stiftung - 220 Schüler erleben "Abenteuer Wald"  

Weiditz. 80 Vorschulkinder und 140 Erstklässler aus der Region sind in dieser Woche in der Naturschutzstation Weiditz zu Gast. Dafür übernimmt die Sparkassen-Stiftung ... weiterlesen

 
 
  • 24.05.2016
  • freiepresse.de
  • Flöha
Aktion - Stiftung organisiert Ausflug in die Natur  

Weiditz/Flöha. Gut 80 Vorschulkinder und 140 Erstklässler aus der Region besuchen in dieser Woche die Naturschutzstation Weiditz nahe Rochlitz. Dafür übernimmt die ... weiterlesen

 
 
  • 03.05.2016
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Freizeitangebot - Kurs und Camp für junge Naturschützer  

Weiditz. Junge Naturfreunde können im Sommer am Junior-Ranger-Feriencamp der Naturschutzstation Weiditz teilnehmen. Vom 24. bis zum 29. Juli übernachten sie auf ... weiterlesen

 
 
  • 11.03.2016
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Freizeit - Ostermarkt in der Naturschutzstation  

Weiditz. Die Naturschutzstation Weiditz lädt für den morgigen Samstag zu einem Ostermarkt in die Einrichtung ein. Von 13 Uhr bis ungefähr 18 Uhr können die Gäste ... weiterlesen

 
 
  • 16.12.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Projekt - Junge Naturschützer bilden sich fort  

Weiditz. Acht Kinder aus der Region zwischen sieben und elf Jahren lassen sich derzeit bei der Naturschutzstation in Weiditz zum Junior Ranger "Natur" im Landkreis ... weiterlesen

 
 
  • 11.09.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Spendenaktion - Finanzspritze für Naturschutzstation  

Rochlitz/Weiditz. Die Rochlitzer Einhorn-Apotheke unterstützt die Arbeit der Naturschutzstation Weiditz jetzt mit 250 Euro. Das Geld stammt aus einer dreiwöchigen Aktion, ... weiterlesen

 
 
  • 17.08.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Zwiebel ist Thema zum Tag der Einheit  

Weiditz. Die Naturschutzstation Weiditz beteiligt sich am 3. Oktober am deutschlandweiten Türöffner-Tag der "Sendung mit der Maus". Von 10 bis 17 Uhr wird sich ... weiterlesen

 
 
  • 15.08.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Franziska Muth
Von Pilzen bis Sternschnuppen  

Weiditz. Der Besuch einer Pilzberaterin im Feriencamp der Weiditzer Naturschutzstation stand am Ende einer erlebnisreichen Woche für die jungen Teilnehmer. weiterlesen

 
 
  • 07.08.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel
"Tatort"-Mimin wird in Weiditz heimisch  

Weiditz/Rochlitz. Lena Krimmel stand schon in der "Dreigroschenoper" auf der Theaterbühne und für den Film "Luther" vor der Kamera. Seit 2013 wohnt die Schauspielerin in der Region - und möchte hier zum Leben und Wirken bleiben. weiterlesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm