Werbung/Ads
Menü

Nachrichten aus Arnsdorf

 
  • 09.08.2017
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt
Sicherer entlang der B 169: Ein Gehweg für die Arnsdorfer  

Arnsdorf. Die Gemeinde Striegistal hat beim Bau der Abwasserleitungen auch an die Fußgänger im Dorf gedacht. Der erste Abschnitt in der Ortsmitte wird nun fertig. Noch in diesem Jahr soll weitergebaut werden. weiterlesen

 
 
  • 01.07.2017
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Polizeikontrolle - Doppelt so schnell wie erlaubt gefahren  

Arnsdorf. Auf der Bundesstraße 169, zwischen Schlegel und Arnsdorf, hat die Chemnitzer Verkehrspolizei am Donnerstag, zwischen 6.45 und 10.30 Uhr, eine Geschwindigkeitskontrolle ... weiterlesen

 
 
  • 16.05.2017
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Sportverein - Schnupperangeln für Petrijünger  

Arnsdorf/Hainichen. Die Mitglieder des Angelsportvereins Hainichen möchten andere für ihren Sport begeistern. Deshalb ist am 27. Mai ein Schnupperangeln an der Teichanlage ... weiterlesen

 
 
  • 30.12.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt
Damit der Silvester-Schmaus gelingt  

Hainichen/Arnsdorf. Das ganze Jahr über hegen die Mitglieder des Angelsportvereins Hainichen ihre Karpfen in der Arnsdorfer Teichanlage. Gewässerwart Dieter Knoth weiß, was die Kunden wünschen: ein Karpfen-Gewicht von fünf bis sechs Pfund. weiterlesen

 
 
  • 24.09.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Herbstfeuer lodert wieder  

Arnsdorf. Auch in diesem Jahr lodert an der "Alten Försterei" im Striegistaler Ortsteil Arnsdorf wieder das Herbstfeuer. Wie die Gemeindeverwaltung informiert, ... weiterlesen

 
 
  • 17.05.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Almut Bieber
Zusatzschild "Schulweg" soll die Brummis bremsen  

Arnsdorf. Auf einem schmalen Fußweg laufen die Arnsdorfer Kinder zur Schulbushaltestelle. Einige Eltern schlagen jetzt Alarm. Doch eine befriedigende Lösung gibt es nicht. weiterlesen

 
 
  • 06.04.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Tradition - Brauchtumsfeuer zur Walpurgisnacht  

Arnsdorf. Der Heimat- und Feuerwehrverein Arnsdorf hat sein traditionelles Brauchtumsfeuer von Karfreitag auf den Samstag vor der Walpurgisnacht (30. April) verlegt. ... weiterlesen

 
 
  • 09.02.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Unfall - Mopedfahrer nach Sturz schwer verletzt  

Arnsdorf. Ein 16-jähriger Mopedfahrer ist am Sonntag, 22.35 Uhr, auf der Berbersdorfer Straße in Arnsdorf in einer lang gezogenen Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen, ... weiterlesen

 
 
  • 28.01.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Kontrolle - Mit Tempo 124 durch Arnsdorf  

Arnsdorf. Beamte der Verkehrsüberwachung der Polizeidirektion Chemnitz haben am Dienstag zwischen 15 und 19 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle auf der Chemnitzer ... weiterlesen

 
 
  • 06.01.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Vorhaben - Arnsdorf kommt ans Abwassernetz  

Arnsdorf. Der Anschluss ans zentrale Abwassernetz ist für die Arnsdorfer Ortsvorsteherin Sabine Brendecke das wichtigste Bauvorhaben in diesem Jahr in ihrem Ort. ... weiterlesen

 
 
  • 22.12.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Abwasser - AZV baut ab Januar Kanal in Arnsdorf  

Arnsdorf. Der Abwasserzweckverband "Obere Freiberger Mulde" (AZV) beginnt am 6. Januar mit dem ersten Bauabschnitt zur zentralen Abwasserentsorgung im Striegistaler ... weiterlesen

 
 
  • 19.12.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Tierquälerei - Ermittlungen laufen noch  

Arnsdorf. Noch immer sind die Ermittlungen zu einer Tierquälerei, die sich im November im Striegistaler Ortsteil Arnsdorf ereignet hat, nicht abgeschlossen. Das ... weiterlesen

 
 
  • 03.12.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
privat
Schrotkugel wird untersucht  

Arnsdorf. Im Fall der Katze aus Arnsdorf, die am 8. November mit Schrotkugeln beschossen und dabei tödlich verletzt worden ist, gibt es noch keine Hinweise auf ... weiterlesen

 
 
  • 20.10.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Abwasser - Anschluss an die zentrale Entsorgung  

Arnsdorf. Im nächsten Jahr sollen weite Teile des Striegistaler Ortsteils Arnsdorf an das zentrale Abwasserentsorgungsnetz angeschlossen und eine Überleitung nach ... weiterlesen

 
 
  • 04.09.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Unfall - Hirsch verendet nach Zusammenstoß  

Arnsdorf. Ein Hirsch hat den Zusammenstoß mit einem Lkw nicht überlebt. Das Tier war in der Nacht zum Donnerstag gegen 2.45 Uhr auf der Bundesstraße 169, etwa ... weiterlesen

 
 
  • 05.08.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Unfall - Drei Verletzte nach Aufprall an Mast  

Arnsdorf. Drei Verletzte und hoher Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, gegen 14.30 Uhr, in Höhe der Chemnitzer Straße Nummer ... weiterlesen

 
 
  • 17.06.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Großprojekt: Baustart an Bundesstraße verschoben  

Greifendorf/Arnsdorf. Im September soll der 1,8 Millionen Euro teure Ausbau der B 169 bei Greifendorf beginnen. Die Autofahrer werden das erst 2016 zu spüren bekommen. Dann soll die Trasse aber voll gesperrt werden. weiterlesen

 
 
  • 03.06.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt
Lurcheparadies zwischen toten Bäumen  

Arnsdorf. Der Anblick von abgestorbenen Gehölzen und Unrat in der Arnsdorfer Lehmgrube ärgert Spaziergänger. Doch der Naturschutzverband hat den Wasserstand bewusst abgesenkt. Der Grund ist ein ökologischer. weiterlesen

 
 
  • 19.05.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt
Petrijünger haben Nachwuchs an der Angel  

Arnsdorf. Der Angelsportverein Hainichen wird im nächsten Jahr 70. An den Arnsdorfer Teichen wird dann nicht nur gefischt, sondern auch gefeiert. weiterlesen

 
 
  • 30.04.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Zusammenstoss - 13.000 Euro Schaden durch Kollision  

Arnsdorf. Bei einem Zusammenstoß zweier Autos auf der Kreuzung Dorfstraße/Chemnitzer Straße im Striegistaler Ortsteil Arnsdorf ist am Dienstagvormittag Sachschaden ... weiterlesen

 
 
 

 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Striegistal
So

3 °C
Mo

5 °C
Di

9 °C
Mi

10 °C
Do

11 °C
Steckbrief: Striegistal
Fläche: 87,02 km²

Einwohner: rund 5000

Bevölkerungsdichte: 57 Einwohner pro km²

Persönlichkeiten: David Schirmer (Lyriker der Barockzeit), Julius Kell (Pädagoge und Autor), Anton Wiede (Bergingenieur und Unternehmer)

Höhenlage: 270 m über NHN

Freizeitangebote:

mehr über Striegistal
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm