Werbung/Ads
Menü

Chemnitz: 14.000 Euro Schaden bei Kollision an Parkplatzausfahrt

erschienen am 20.03.2017

Chemnitz. Bei einem Zusammenstoß am Sonntag in Chemnitz ist ein Schaden von 14.000 Euro verursacht worden. Zudem wurde eine 23-Jährige verletzt. Wie die Polizei mitteilte, wollte die Frau mit ihrem VW von einem Parkplatz auf die Limbacher Straße abbiegen. Dabei kollidierte ihr Wagen mit einem im fließenden Verkehr fahrenden Peugeot. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Peugeot noch gegen einen parkenden BMW geschleudert.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 19.01.2018
-
Bilder des Tages (19.01.2018)

Abschleppdienst, Blumenmeer, Sturmerprobt, Karotten-Dieb, Bitte strecken, Auf Abwegen, Hitzebeständig ... ... Galerie anschauen

 
  • 16.01.2018
Thomas Geiger
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Detroit (dpa/tmn) - Die Autoindustrie justiert ihren Kalender: Hat sie vor kurzem bei der Elektronikmesse CES in Las Vegas noch weit in die Zukunft geschaut, ist die PS-Branche zur wieder im Hier und Heute gelandet. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 16.01.2018
Porsche
Fauchen, Säuseln oder Brabbeln: Wie guter Autosound entsteht

München (dpa/tmn) - Jeder Automotor klingt anders. Ganz gleich, ob Diesel oder Benziner, Hybrid oder Elektro. Mehr Volumen pro Zylinder lassen den Motor, je nach Auspuff, satter klingen, V8 blubbern satt, Turbomotoren zwitschern beim Ablassen des Abgasdrucks. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 11.01.2018
Mitsubishi Eclipse Cross im Test: Eine schräge Nummer

Berlin (dpa-infocom) - Wer hat's erfunden? Wenn es um die Einführung des Geländewagens geht, fährt Mitsubishi mit Autos wie dem Pajero ganz vorne mit. Doch irgendwann haben die Japaner den Anschluss verloren und sich von den Lifestyle-Modellen abhängen lassen. Damit soll jetzt Schluss sein. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mo

2 °C
Di

5 °C
Mi

9 °C
Do

9 °C
Fr

6 °C
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Auf welcher Basis berechnet man die Wirtschaftsleistung pro Einwohner?
Onkel Max
Tomicek

Wenn die Entwicklung der Wirtschaft in West- und Ostdeutschland dargestellt wird, liegt der Osten mit der Pro-Kopf-Leistung stets hinter der Pro-Kopf-Leistung der Westdeutschen! Ich hatte einen Betrieb mit vielen fleißigen Frauen und konnte auch die Leistung gleichgelagerter Firmen in Westdeutschland kennenlernen - absolut kein Unterschied, was sicher auch auf alle anderen Branchen zutrifft. Meine Frage: Was wird für die Berechnung zugrunde gelegt? (Diese Frage hat Günter Siegel aus Auerbach gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region
Marcel Kusch

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm