Werbung/Ads
Menü

Crimmitschau: Frau bei Unfall verletzt

erschienen am 09.02.2018

Crimmitschau. In einer Rechtskurve ist am Donnerstagnachmittag der 69-jährige Fahrer eines BMW auf die Gegenfahrbahn gekommen und dort mit einem Lkw zusammengestoßen. Im Crimmitschauer Ortsteil Gablenz war er auf der Hauptstraße in Richtung Crimmitschau unterwegs. Seine 51-jährige Beifahrerin wurde verletzt, es entstand Sachschaden von 30.000 Euro.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 16.02.2018
BMW
Neue Motorräder 2018: Retro bleibt im Trend

Köln/Essen (dpa/tmn) - Der Motorradmarkt boomt, der Bestand wächst. 2008 waren in Deutschland rund 3,57 Millionen Krafträder angemeldet, 2017 waren es schon 4,31 Millionen, wie das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) feststellt. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 16.01.2018
Thomas Geiger
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Detroit (dpa/tmn) - Die Autoindustrie justiert ihren Kalender: Hat sie vor kurzem bei der Elektronikmesse CES in Las Vegas noch weit in die Zukunft geschaut, ist die PS-Branche zur wieder im Hier und Heute gelandet. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 16.01.2018
Porsche
Fauchen, Säuseln oder Brabbeln: Wie guter Autosound entsteht

München (dpa/tmn) - Jeder Automotor klingt anders. Ganz gleich, ob Diesel oder Benziner, Hybrid oder Elektro. Mehr Volumen pro Zylinder lassen den Motor, je nach Auspuff, satter klingen, V8 blubbern satt, Turbomotoren zwitschern beim Ablassen des Abgasdrucks. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 11.01.2018
Mitsubishi Eclipse Cross im Test: Eine schräge Nummer

Berlin (dpa-infocom) - Wer hat's erfunden? Wenn es um die Einführung des Geländewagens geht, fährt Mitsubishi mit Autos wie dem Pajero ganz vorne mit. Doch irgendwann haben die Japaner den Anschluss verloren und sich von den Lifestyle-Modellen abhängen lassen. Damit soll jetzt Schluss sein. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mo

3 °C
Di

3 °C
Mi

1 °C
Do

0 °C
Fr

°C
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Wie wurde die Rente in der DDR berechnet?
Onkel Max
Tomicek

Wie wurde die Rente in der DDR berechnet? Gab es eine Mindestrente, und wie hoch waren die Beiträge? (Diese Fragen hat Sigrid Schrödl aus Zwickau gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region
Marcel Kusch

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm