Werbung/Ads
Menü

Crimmitschau: Lkw-Fahrer mit 2,22 Promille unterwegs

erschienen am 09.02.2018

Crimmitschau. Ein polnischer Pkw ist am Donnerstagabend in der Crimmitschauer Jahnstraße zu einer Verkehrskontrolle angehalten worden. Beim Öffnen der Fahrertür schlug den Beamten eine starke Alkoholfahne entgegen. Mit dem 44-jährigen Fahrer wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. 2,22 Promille zeigte das Messgerät an. Dei Beamten beschlagnahmten den Führerschein.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 26.05.2018
Niko Mutschmann
Zwei schwer Verletzte bei Kollision mit Baum

Schneeberg. Ein 25-Jähriger ist in der Nacht zum Samstag gegen Mitternacht mit seinem BMW von der Silberbachstraße in Schneeberg abgekommen und gegen einen Baum gefahren.? ... Galerie anschauen

 
  • 09.05.2018
Mike Müller
Crimmitschau: Beifahrer überlebt Unfall nicht

Zu einem Unfall mit tödlichem Ausgang ist es am Mittwochmorgen auf der S289 zwischen der B93 und Ortseingang Gablenz?in Richtung Crimmitschau gekommen. ... Galerie anschauen

 
  • 07.01.2018
Andre März
Schwerer Unfall auf B 171

Schwerer Unfall am frühen Sonntagmorgen auf der B 171: Gegen 00.15 Uhr kam eine Ford-Fahrerin zwischen Marienberg und Wolkenstein aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Straßenbaum. ... Galerie anschauen

 
  • 30.10.2017
Jens-Ulrich Koch
Wie werde ich Baugeräteführer/in?

Bebra (dpa/tmn) - Sein Job ist der Traum eines jeden Mannes, sagt Johannes Erdtmann. Denn der 21-Jährige arbeitet und fährt als angehender Baugeräteführer den ganzen Tag mit großen, schweren Maschinen. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mo

28 °C
Di

27 °C
Mi

26 °C
Do

23 °C
Fr

23 °C
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Woraus entsteht Grieß?
Onkel Max
Tomicek

(Diese Frage hat Bärbel Keller aus Chemnitz gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region
Marcel Kusch

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm