Werbung/Ads
Menü

Falkenstein: Mutmaßlicher Buntmetalldieb entdeckt

erschienen am 21.04.2017

Falkenstein. Beamten einer Fahndungsgruppe aus Bundes- und Landespolizei ist am Donnerstagabend ein mutmaßlicher Buntmetalldieb ins Netz gegangen. In der Wohnung des Mannes fanden sie eine größere Menge Kupferkabel, was die Beamten stutzig werden ließ. Grund: Von der Baustelle der Göltzschtalumgehung nahe der Auerbacher Zeppelinstraße war in den vergangenen beiden Wochen zweimal eine größere Menge Kupferkabel gestohlen worden. Bei der Wohnungsdurchsuchung kam weiteres mutmaßliches Diebesgut zum Vorschein, ebenso Drogen.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 08.09.2016
Birgit Ellinger
Der Traum eines Monarchen: Auf königlichen Pfaden im Allgäu

Füssen (dpa/tmn) - Anton Schlachter hat das, wovon so mancher Wanderer vielleicht schon einmal geträumt hat: einen eigenen Berg. «Noch dazu einen königlichen», sagt der Hotelier. Denn sein Berg, der Falkenstein bei Pfronten im Allgäu, hat einst keinem geringeren als König Ludwig II. gehört. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 11.07.2016
FP Fotograf
Unentdeckte Orte 2016: Falgard Villa Falkenstein

Galerie anschauen

 
  • 26.04.2016
Joachim Thoss
Schneefall sorgt für glatte Straßen im Vogtland - Mehrere Autos landen im Graben

Gefährlich glatt geworden ist es am Dienstagmorgen noch einmal in den oberen Lagen des Vogtlandes. ... Galerie anschauen

 
  • 23.08.2015
Ralph Köhler
13 Hundewelpen in Gottesberg ausgesetzt

Am Samstagnachmittag hat eine Frau auf einem Parkplatz an der B 283 in Gottesberg zwei Pappkartons mit 13 Hundewelpen gefunden. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mi

2 °C
Do

6 °C
Fr

2 °C
Sa

1 °C
So

1 °C
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region
Marcel Kusch

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm