Großwaltersdorf: Angeprallt und umgekippt

Großwaltersdorf. Mit zwei Schwerverletzten und einem Sachschaden von etwa 12.000 Euro endete am Mittwoch ein Unfall auf Staatsstraße 207 in Großwaltersdorf. Das Auto eines 77-Jährigen kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen massiven Gartenzaun und kippte um. Der Mann und seine 78-jährige Beifahrerin mussten von der Feuerwehr aus dem Auto befreite werden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...