Werbung/Ads
Menü

Themen:

Zutaten, mobile Küche - Christian Henze hatte für seine Kochshow alles dabei.

Foto: David RötzschkeBild 1 / 2

Fernsehkoch macht Appetit auf gesunde Ernährung

Für eine Benefiz-Kochshow hatte der Hospiz- und Beratungsdienst der Volkssolidarität Christian Henze nach Falkenstein eingeladen.

Von Sylvia Dienel
erschienen am 09.10.2017

Falkenstein. Was heißt eigentlich gesund essen? Für die Antwort braucht Christian Henze nicht viele Worte. "Einfach den gesunden Menschenverstand einschalten", rät der Fernseh-Sternekoch den 100 Frauen und Männern im Raum. "Und sich nicht von all den Ernährungstrends beeinflussen lassen." Bevor er am mobilen Herd loslegt und die eigentliche Samstagabend-Kochshow im Hotel Falkenstein beginnt, gibt er Tipps für Experimente am heimischen Ofen. Ja, kochen habe viel mit experimentieren zu tun, hören die Gäste.

Quasi im Handumdrehen bereitet Christian Henze vier Mahlzeiten zu, die später verkostet werden können: ein Granola-Müsli, Curry, Käsespätzle und eine exotische Tomatensuppe. Beim Brutzeln und Köcheln lässt er das Publikum wissen, dass er wenig von strikten Ernährungsvorschriften hält. Fett sei in Maßen genossen nicht ungesund, sagt Henze. "Die Dosis macht immer das Gift." Ordentlich zurückhalten solle man sich dagegen beim Zuckerverbrauch. Davon würden die Deutschen zu viel konsumieren. "Hülsenfrüchte sind so ziemlich das Beste, was wir essen können", erklärt er. Ganz wichtig sei es, auf gute Produktqualität zu achten und dabei auf regionale und saisonale Produkte zurückzugreifen.

Zur Kochshow eingeladen hatte der Hospiz- und Beratungsdienst der Volkssolidarität Klingenthal/Auerbach. Was nach Abzug sämtlicher Ausgaben in der Kasse verbleibt, kommt den Patienten zugute. 73 im Alter von 4 bis 101 Jahren werden derzeit begleitet. Christian Henze ließ sich eigenen Aussagen zufolge gerne für die Benefizveranstaltung gewinnen. "Ich ziehe den Hut vor allen, die das und auch Trauerbegleitung als Aufgabe sehen und es leisten können", sagte der Fernsehkoch aus dem Allgäu.

Den Stein ins Rollen brachte Birgit Schmidt. Man kennt sich. Schon mehrfach Gast bei Henzes Shows, hatte die Hospizdienst-Mitarbeiterin vor vier Jahren das Glück, in ihrer eigenen Wohnung in Falkenstein mit Henze ein dreigängiges Menü für das MDR-TV-Magazin "Hier ab vier" zaubern zu können. Damals hatte sie sich für die Aktion "Koch zu gewinnen" beworben. "Ich mag seine Art und Weise zu kochen und einfaches Kochen zu vermitteln", sagte Birgit Schmidt.

Den Hospiz- und Beratungsdienst gibt es seit 2015. Er informiert, berät und begleitet schwerkranke Menschen sowohl während der letzten Lebensphase als auch beim Sterben. Angehörige Verstorbener können in Trauercafés zusammenkommen. Die bestehenden Treffpunkte in Auerbach, Treuen, Adorf und Klingenthal sollen 2018 um einen weiteren in Oelsnitz ergänzt werden.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 17.10.2017
Bernd März
Laster kracht in Auerbach/E. in Vorgarten

Im erzgebirgischen Auerbach ist am Dienstag ein Lkw in einen Vorgarten gekracht. ? ? ... Galerie anschauen

 
  • 05.10.2017
Michael Zehender
Mit Stars lernen: Kochschulen auf Kreuzfahrtschiffen

Bilbao (dpa/tmn) - Kochen liegt im Trend. Für Anfänger und Profis gibt es jetzt Nachhilfe auf Kreuzfahrtschiffen. Viele Reedereien bieten Kurse an. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 15.09.2017
Jens Büttner
Bilder des Tages (15.09.2017)

Sprengung einer Brücke, SPD-Wahlkampf, Nationalfeiertag in Mexiko, Allein mit den Alpen, Viehscheid Balderschwang, Alles meine Wähler?, Was guckst Du? ... ... Galerie anschauen

 
  • 14.09.2017
Jens Uhlig
Wohnungsbrand in Oelsnitz/E.

Ein Wohnungsbrand hat die Freiwilligen Feuerwehren aus Oelsnitz/E., Neuwürschnitz, Lugau und Hohndorf am Donnerstag zur Bahnhofstraße ausrücken lassen. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Auerbach
Di

11 °C
Mi

14 °C
Do

15 °C
Fr

12 °C
Sa

6 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Auerbach und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Auerbach

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 

 
 
 
 
Online Beilagen

Große Herbst-Hausmesse im MediMax Auerbach!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08209 Auerbach
Nicolaistraße 3
Telefon: 03744 8276-0
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. 9.00 - 13.00 Uhr, 14.00 - 17.00 Uhr
Mi., Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm