Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: David Rötzschke

Goldbeck-Neubau geht zügig voran

erschienen am 12.01.2018

Der bisher milde Winter beschert dem Treuener Bauunternehmen Goldbeck beim Neubau seines Verwaltungsgebäudes einen raschen Baufortschritt: Die Fundamente sind betoniert, sodass Ende Januar/Anfang Februar mit der Errichtung des eigentlichen Gebäudes begonnen werden könne, sagt Goldbeck-Geschäftsführer Lars Luderer. Für den Tiefbau beschäftigt das Unternehmen Firmen aus dem Vogtland. Luderer schätzt, dass der Hochbau zügig voran geht, da die entsprechenden Platten vormontiert seien. "Wir gehen davon aus, dass wir wie geplant im Oktober einziehen können." Bis dahin müsse noch geklärt werden, wie die Goldbeck-Mitarbeiter zu Fuß vom Stammwerk in den Neubau gelangen. Wie die Verkehrsführung genau aussehen soll, darüber verhandele Goldbeck derzeit mit dem Landratsamt und der Stadt Treuen. Kurz nach dem symbolischen Spatenstich Ende September hatten die Arbeiten an dem neun Millionen Euro teuren Neubau begonnen. In das Bürohaus mit rund 5000 Quadratmetern Fläche sollen die Geschäfts- und Werkleitung einziehen. (lh)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 18.01.2018
Haertelpress
So wütete Friederike in der Region

Sturmtief Friederike ist am Donnerstag über Südwestsachsen hinweggezogen. Unsere Bildstrecke zeigt Impressionen. ... Galerie anschauen

 
  • 11.01.2018
Mike Müller
Oelsnitz: Audi kracht in losgelösten Anhänger auf A 72

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagmorgen auf der A 72 bei Oelsnitz/Vogtland in Richtung Hof, kurz vor der Abfahrt Pirk, gekommen. ... Galerie anschauen

 
  • 02.01.2018
Nadine Langer
So leuchtete der Supermond in der Region

Das neue Jahr startete spektakulär - mit einem Supermond. Weil der Vollmond in der Nacht zum 2. Januar der Erde besonders nahe kam, erschien er größer als gewöhnlich. Unsere Bildstrecke zeigt Motive aus der Region Südwestsachsen. ... Galerie anschauen

 
  • 27.12.2017
David Rötzscke
Vogtland: Wohnungsbrand in Bergen

In einem Mehrfamilienhaus an der Falkensteiner Straße/B 169 in Bergen (Vogtlandkreis) hat es am Mittwochabend gebrannt. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Auerbach
So

0 °C
Mo

1 °C
Di

3 °C
Mi

7 °C
Do

6 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Auerbach und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Auerbach

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 

 
 
 
 
Online Beilagen

Unser Onlineshop wird 1 Jahr und alle Märkte feiern mit - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08209 Auerbach
Nicolaistraße 3
Telefon: 03744 8276-0
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. 9.00 - 13.00 Uhr, 14.00 - 17.00 Uhr
Mi., Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm