Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: David Rötzschke

Jagdverband hilft Gnadenhof mit Werkzeug und Geld

erschienen am 16.06.2017

Hilfe in der Not: Bernd Jakob (r.), Vorsitzender des Obervogtländischen Jagdverbandes, hat gestern eine Standkreissäge, eine Tischkreissäge, einen Winkelschleifer, einen Akkuschrauber und knapp 100 Euro an Matthias Stark (l.) übergeben. Stark ist Chef des Ellefelder Gnadenhof-Vereins, der sich um Tiere kümmert, die keiner mehr haben will. Weitgehend im Alleingang baut er ein Bahnwärterhäuschen zum Vereinstreffpunkt und Katzenhaus um. Vor einigen Tagen wurde sein gesamtes dort gelagertes Werkzeug bei einem Einbruch gestohlen. Jakob erfuhr in der "Freien Presse" davon und entschloss sich nach Rücksprache mit seinen Mit-Jägern und einigen Grünbachern zur Hilfe. "In solchen Fällen muss man doch etwas tun", meint er. Matthias Stark ist überwältig von dem Engagement der Spender. Er sei "zutiefst dankbar", sagte er. Und Jakob entgegnete: "Ich finde es sehr gut, dass es so was wie den Gnadenhof gibt." (bap/suki)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Auerbach
Mo

21 °C
Di

21 °C
Mi

26 °C
Do

20 °C
Fr

18 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Auerbach und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Auerbach

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 

 
 
 
 
Online Beilagen

Grüne Woche bei MediMax!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08209 Auerbach
Nicolaistraße 3
Telefon: 03744 8276-0
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. 9.00 - 13.00 Uhr, 14.00 - 17.00 Uhr
Mi., Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Partner
 
 
 
 
|||||
mmmmm