Kirchberg und die Angst vor der Bundeswehr-Frau

Eigentlich wollte der Kabarettist aus dem Vogtland die Politik außen vor lassen. In der Auerbacher Nicolaikirche ist ihm das nicht ganz gelungen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...