Werbung/Ads
Menü

Themen:

Maximilian Bettsack (23) will demnächst in der früheren Kreativ-Optik an der Frontseite der Nicolaipassage ein Studio für die Elektrostimulation von Muskeln (EMS) eröffnen.

Foto: David Rötzschke

Neues Geschäft für Nicolaipassage

Für die Räume der ehemaligen Kreativ-Optik ist ein Nachmieter gefunden. Ein junger Fußballer richtet hier bald ein Studio mit innovativem Angebot ein.

Von Bernd Appel
erschienen am 11.10.2017

Auerbach. "Spätestens Mitte November" soll wieder Leben einziehen in das frühere Optiker-Geschäft an der Front der Nicolaipassage - das verspricht Maximilian Bettsack (23), der künftige Betreiber. Der gelernte Sport- und Fitnesskaufmann will eine Trainingsmethode ins Göltzschtal bringen, die es hier bisher nicht gibt: Die Elektromuskelstimulation (EMS). "Die Teilnehmer tragen einen Ganzkörperanzug und eine Weste mit Elektroden", so Bettsack. Die Muskeln werden mit elektrischen Impulsen angeregt, "die Übungen werden dann gegen diese Impulse absolviert", erläutert der junge Mann. Die Methode sei "sehr effizient", 20 Minuten EMS pro Woche reichten aus und könnten drei Besuche im Fitnessstudio ersetzen. Maximilian Bettsack hat ein Jahr in EMS-Studios in Zwickau gearbeitet, jetzt will er die Methode in seine Heimatstadt bringen und zieht auch gleich selbst samt Freundin zurück nach Auerbach. Zwei EMS-Geräte sollen im Erdgeschoss des Geschäfts installiert werden, oben werden Duschen, Umkleideräume und ein Büro entstehen. "Mir war wichtig, meinen Teil zur Wiederbelebung der Nicolaipassage beizutragen", sagt der junge Investor, der bei Kottengrün Fußball spielt. "Es soll wieder so werden, wie es früher war.-"

City-Manager Uwe Prenzel freut sich über die Neuansiedlung: "Es ist prima, wenn junge Leute was Eigenes auf die Beine stellen, und das Thema Gesundheit hat sicher viel Potenzial." Für den leer stehenden ehemaligen Jeans-Laden nebenan zeichne sich leider keine Lösung ab. Prenzel hat auch noch eine Idee, wie das Innere der Passage im Spätherbst belebt werden könnte: Einige Händler vom Wochenmarkt könnten doch dort im Trockenen ihre Waren anbieten, wenn es auf dem Neumarkt wegen der Witterung zu ungemütlich wird, schlägt er vor. "So könnte die Zeit bis zum Beginn des Weihnachtsmarkts überbrückt werden." Doch bisher handele es sich nur um eine Idee, im Vorfeld sei vieles zu klären.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
1

Lesen Sie auch

Kommentare
1
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 11.10.2017
    13:39 Uhr

    linser: Was leider ein wenig irreführend ist, natürlich gibt es kreativoptik in Auerbach noch, nur eben seit Januar mitten im Zentrum! Barrierefrei und im modernen Laden. Dem Neuen in der Passage aber alles Gute und viel Erfolg!

    0 0
     
Bildergalerien
  • 22.10.2017
Ralph Köhler
Wirtschaftsball in Zwickau 2017

Zwickau hat am Samstagabend seinen traditionellen Wirtschaftsball im Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" gefeiert. Mit dabei waren bei der neunten Auflage der Veranstaltung rund 400 Gäste aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik aus dem gesamten Landkreis und darüber hinaus. ... Galerie anschauen

 
  • 17.10.2017
Bernd März
Laster kracht in Auerbach/E. in Vorgarten

Im erzgebirgischen Auerbach ist am Dienstag ein Lkw in einen Vorgarten gekracht. ? ? ... Galerie anschauen

 
  • 12.10.2017
Ralph Köhler
Pechstein-Enkel übergeben Teil des Nachlasses

Das Pechstein-Museum in Zwickau ist um drei Exponate reicher: Die Enkel von Max Pechstein, Julia und Alexander Pechstein, haben am Donnerstag drei originale Druckstöcke übergeben. ... Galerie anschauen

 
  • 07.10.2017
Ralph Köhler
Zwickau: XXL-Graffito von Tasso eingeweiht

Fünf Wochen hat der Meeraner Graffiti-Künstler Jens "Tasso" Müller? benötigt, um 130 Quadratmeter Wandfläche an der Peter-Breuer-Straße in Zwickau in ein Kunstwerk und einen Blickfang zu verwandeln. Im Rahmen einer Vernissage wurde am Samstagvormittag seine Version von Michelangelos "Die Erschaffung Adams", zu der rund 80 Gäste gekommen waren, vor ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Auerbach
So

11 °C
Mo

7 °C
Di

11 °C
Mi

14 °C
Do

14 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Auerbach und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Auerbach

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 

 
 
 
 
Online Beilagen

Große Herbst-Hausmesse im MediMax Auerbach!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08209 Auerbach
Nicolaistraße 3
Telefon: 03744 8276-0
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. 9.00 - 13.00 Uhr, 14.00 - 17.00 Uhr
Mi., Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm