Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Friso Gentsch/dpa/Archiv

Polizei ermittelt wegen Verdacht des Raubes

erschienen am 18.06.2017

Rodewisch. Nach einem Vorfall auf der Lindenstraße in Rodewisch in der Nacht zu Samstag ermittelt die Polizei nun wegen Verdacht des Raubes. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurde ein unter Alkoholeinfluss stehender 22-jähriger Deutscher gegen 1 Uhr durch zwei deutsche Männer im Alter von 31 und 37 Jahren aufgefordert, seine Jacke auszuziehen und zu übergeben. Als er der Aufforderung nachkam, drückten die Tatverdächtigen den 22-Jährigen gegen eine Hauswand und entwendeten seine Geldbörse. Dabei wurde der Geschädigte leicht im Gesicht verletzt. Das Diebesgut erhielt der junge Mann anschließend wieder zurück.

Die polizeilichen Ermittlungen zum Tatablauf dauern an. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03744/2550 zu melden. (fp)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Auerbach
Mo

21 °C
Di

21 °C
Mi

26 °C
Do

20 °C
Fr

18 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Auerbach und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Auerbach

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 

 
 
 
 
Online Beilagen

Grüne Woche bei MediMax!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08209 Auerbach
Nicolaistraße 3
Telefon: 03744 8276-0
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. 9.00 - 13.00 Uhr, 14.00 - 17.00 Uhr
Mi., Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Partner
 
 
 
 
|||||
mmmmm