Freundschaft um die halbe Welt: Ein Wiedersehen nach Jahren

Bianca Eilenberger aus Taltitz lebte vor sieben Jahren für vier Wochen in der Mongolei und hat ihren "Gastbruder" Nymka unlängst im Vogtland wiedergesehen. Eine Begegnung voller Emotionen.

 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...