Hubschraubereinsatz: Sieben Personen bei Männertagsausflug verletzt

Markneukirchen.

Bei einem Männertagsausflug in Markneukirchen sind am Donnerstagnachmittag sieben Personen verletzt worden, drei von ihnen schwer. Laut Polizei waren die Männer mit einem Traktorgespann auf der Schönbacher Straße unterwegs, als der Trecker in einer Rechtskurve aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. In der Folge stürzten die beiden Personenanhänger des Gespanns und blieben auf der Seite liegen. Bei dem Unfall wurde der 73-Jährige Fahrer und sechs weitere männliche Fahrgäste im Alter zwischen 33 und 86 Jahren verletzt. Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf rund 4500 Euro.

Die Straße war zeitweise voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...