Klingenthal könnte wieder eine Oberschule einrichten

Klingenthal. Die Stadt Klingenthal hat nach Informationen von Bürgermeister Thomas Hennig (CDU)  vom Kultusministerium die Zusage erhalten, wieder eine Oberschule einzurichten, wenn es mindestens 40 Anmeldungen gibt. Im Vorfeld hatten 52 Eltern schriftlich angekündigt, ihre Kinder für eine 5. Klasse in Klingenthal anmelden zu wollen. Am 26. Februar gibt es dazu noch einmal einen Elternabend.

Planungen für einen Anbau an das Schulzentrum auf dem Amtsberg mit 12 Klassenzimmern laufen bereits. (tm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...