Werbung/Ads
Menü

Themen:

Still ruht der See: Der Gondelteich von Bad Elster im Paul-Schindel-Park hat auch im Winter seinen Reiz.

Foto: Hartmut Zeitler

Louisa-See: Ökosystem stabilisiert sich

Der Gondelteich in Bad Elster war in den vergangenen Jahren ein Sorgenkind. Pächter wechselten, im Sommer roch das Wasser. Dieses Jahr sollen die Probleme der Vergangenheit angehören.

Von Hartmut Zeitler
erschienen am 08.02.2018

Bad Elster. Gute Nachrichten vom Gondelteich Bad Elster: Das Ökosystem des Gewässers stabilisiert sich.

Nach Information von Bürgermeister Olaf Schlott (Unabhängige Bürgerschaft) konnte im vergangenen Jahr ein deutlicher Rückgang des einst wuchernden Schilfgrases beobachtet werden. Dem war es 2015 und 2016 an den Kragen gegangen. In Handarbeit wurde dabei der Wildwuchs herausgerissen. Erfreulich ist auch ein natürlicher Fischbestand, der sich im vergangenen Jahr wieder langsam entwickelte. Ergänzend dazu wurden eine kleine Anzahl Karpfen eingesetzt. Olaf Schlott betont jedoch, dass der Gondelteich kein Fischgewässer mehr werden wird und Abfischen wie früher nicht gewollt sei. Das Ziel ist: Ein natürlicher Fischbestand soll sich entwickeln und für ökologisches Gleichgewicht mit den Wasserpflanzen sorgen. Durch die lange Bauphase der Sanierungsarbeiten war der Deichgrund mit seinem Uferbereich völlig ausgetrocknet. Jegliche Artenvielfalt von Wassertieren ging dabei verloren. Eine eigenständige Entwicklung für das gesamte Gewässers sei notwendig und deshalb sei auch der Hinweis "Nicht füttern" für die Gondelteichbesucher zu beachten, so der Bürgermeister im Gespräch mit "Freie Presse".

Damit sich in der neuen Saison der Louisa-See ungetrübt den Besuchern präsentiert, haben sich die Stadtväter der Kurstadt im Spätherbst ein Bild vom Zustand der Anlagen gemacht. Der Gondelteich konnte im Dezember 2014 nach umfangreichen Sanierungsmaßnahmen wieder eröffnet werden. Für Überwachungskontrollen wurde das jährliche Ablassen des Teiches genutzt und geringfügige Ausbesserungsarbeiten in Eigenregie durch den Bauhof durchgeführt.

Für lange Wanderungen ist es an manchen Wintertagen zu kalt oder nass. Kurze Rundwege sind dann eine tolle Alternative für einen Ausflug. Der Paul-Schindel-Park mit seinem sanft geschwungenen Wegesystem und Wasserläufen der Weißen Elster und dem Kesselbach bietet sich da an. Ein Spaziergang vorbei am historischen Floratempel, der Seeinsel mit Kiosk und Rosengarten ist auch im Winter reizvoll.

Wenn auch derzeit Enten beinahe die Alleinherrschaft über das Parkareal haben, bereitet sich Kioskbetreiber Pierre Stengel schon jetzt auf die neue Saison vor. Der Gastronom hat vergangenes Jahr das Ruder als Gondelteich-Käpt'n übernommen. Zu den Osterfeiertagen Ende März möchte er die Boote wieder zu Wasser lassen und den Kiosk für Gäste öffnen.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 28.10.2017
Mohssen Assanimoghaddam
Bilder des Tages (28.10.2017)

Bayern München - RB Leipzig, An der Nordseeküste, Kommissionierautomat, Vom Winde verweht, Die grauen Männer, «Ich bin enttäuscht», Sicher zur Base ... ... Galerie anschauen

 
  • 13.10.2017
Sakchai Lalit
Bilder des Tages (13.10.2017)

Kondensstreifen, Abschied von König Bhumibol, Rettung auf dem Mittelmeer, Im Wind, Ins Netz gegangen, Hüne, Zugverkehr in China ... ... Galerie anschauen

 
  • 12.09.2017
Peter Kneffel
Bundesanwaltschaft fordert Höchststrafe für Zschäpe

München (dpa) - Nach mehr als vier Jahren NSU-Prozess fordert die Bundesanwaltschaft die Höchststrafe für die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe: lebenslange Haft, die Feststellung der besonderen Schwere der Schuld und anschließende Sicherungsverwahrung. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 01.09.2017
Marcel Kusch
Bilder des Tages (01.09.2017)

Massenstart, Fliege auf dem Autodach, Nicht vom Beckenrand springen!, Bagger in Not, Eröffnung der Karpfensaison, Schulanfang in der Ukraine, Abgesoffen ... ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Oelsnitz
Sa

-2 °C
So

-5 °C
Mo

-6 °C
Di

-7 °C
Mi

-5 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote im Vogtland

Finden Sie Ihre Wohnung im Vogtlandkreis

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08248 Oelsnitz/V.
Wallstraße 1
Telefon: 037421 560-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9:00 - 13:00 Uhr u. 14:00 - 17:00 Uhr
Mi. und Fr. 9:00 - 13:00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse Newsletter

Mit dem Newsletter der Redaktion immer auf dem Laufenden sein.

Hier anmelden!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm