Unser Mann bei Olympia

Sascha Brand wird mit einem Olympia-Tagebuch aus Pyeongchang (Südkorea) ab morgen die Ausgaben der "Freien Presse" im Vogtland bereichern. Der 35 Jahre alte Vogtländer, der inzwischen mit seiner Familie in Warschau lebt, ist seit Jahren Pressesprecher des VSC Klingenthal bei internationalen Ski-Wettkämpfen in der Vogtland-Arena und arbeitet beim Internationalen Skiverband als Medienkoordinator für den Skisprungweltcup der Frauen - als Nachfolger des früheren finnischen Skispringers Tami Kiuru. Sascha Brand ist bereits seit einigen Tagen in Südkorea. Ab morgen wird er täglich von dort berichten.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...